Gehört und Gesehen - Truth & Lies

08.12.2006Levellers

Levellers

Truth & Lies

Eagle Records (2005)

“Truth & Lies” ist das mittlerweile achte Album von Levellers, einer seit den späten 80er-Jahren aktiven Band die nicht nur in ihrer Heimatstadt Brighton, wo man eine führende Rolle in der Musikgemeinschaft der Stadt spielt, einen guten Ruf –vor allem auch als Live-Act- genießt. Das Sextett galt schon immer als eine unermüdliche Tourband. 200 Konzerte und mehr pro Jahr sind die Regel.

Gut gelaunter Folk-Pop-Rock mit irischem Einschlag, dafür lieben die Fans „ihre“ Levellers, die in England inzwischen ein eigenes Tonstudio besitzen, unter dem Namen „Beautiful Day“ bereits im dritten Jahr ein eigenes Wochenend-Festival auf die Beine stellen, sowie mit „The Fiddle Publishing“ über ihre eigene Vertriebsgesellschaft verfügen. Fleißig sind sie The Levellers und auch auf „Truth & Lies“ kommen sie mit ihren elf Songs vor allem ursprünglich und lebendig daher.

Ihr rockiger Folk mit ordentlich Harmonika, Mandoline und Geige angereichert ist angenehm partytauglich, dabei aber ebenso angenehm entfernt von bierseliger Schunkel-und Mitgröhl-Musik stilistisch ähnlich ausgerichteter Formationen.

Eine freundliche, empfehlenswerte Platte.

www.levellers.co.uk


Andreas Haug
()

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Levellers - A Curious Life (2015)
Levellers - Greatest Hits (2014)
Levellers - The Recruiting Sergeant (2013)
Levellers - Static On The Airwaves (2012)
Levellers - Live From The Royal Albert Hall (2009)
Levellers - Letters From The Underground (2008)
Levellers - Chaos Theory (Doppel-Live-DVD) (2006)
Levellers - Green Blade Rising (2002)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite