Gehört und Gesehen - September Haze

22.02.2019Dave Hause

Dave Hause

September Haze

End Hits Records (2019, CD)

2018 unterbrach der US-amerikanische Sänger, Gitarrist und Songschreiber Dave Hause die seinerzeit gerade begonnen Arbeiten an einem neuen Fullband-Album um sich verstärkt seiner Familie zu widmen. Seine Frau war in glücklichen Umständen und erwartete Zwillinge. Ganz ohne neue Musik zu veröffentlichen konnte das Jahr jedoch nicht vergehen, so dass Dave Hause gemeinsam mit seinem Bruder Tim die vorwiegend akustisch reduziert gehaltene EP „September Haze“ aufnahm. Bereits im Herbst 2018 digital veröffentlicht, ist die 5-Song-EP im Januar 2019 auch als CD erschienen.

Dave Hause mag man ohne Zweifel attestieren, ein Vollblut-Komponist und –Musiker zu sein. Sein Output an neuen Songs ist groß und oft spielt er live oder befindet sich auf Tour, ob mit seiner Band The Mermaid, in Duo-Besetzung mit seinem Bruder Tim Hause oder komplett solo.

Musikalisch bewegt sich Dave Hause zwischen klassischem, amerikanischem Singer-/Songwriter-Rock mit Punk-Einfärbung, Folk und zeitweise auch Country. Für „September Haze“ hat er drei ganz neue Songs, „Steady Now“, „Lemon Hill“ und die wunderbare Ballade „Mother´s Day“ aufgenommen, dazu gibt es eine Cover-Version von Brandi Carliles „Hold Out Your Hand“ und eine Akustik-Version von „Shaky Jesus“ eines der vielleicht stärksten Songs seines bis dato aktuellen Albums „Bury Me In Philly“.

Die EP ist warm produziert, Stimmen und Gitarren klingen direkt und bieten den Melodien und Texten viel Raum zur Entfaltung. Gerade bei von den Instrumenten reduziert produzierten Songs kann der Hörer die Substanz und Tragfähigkeit der Kompositionen spüren. Dave Hause ist ein Meister von feinen, packenden Hooklines, die sich schnell im Gehör festsetzen können, außerdem spürt man förmlich, mit wie viel Herzblut die Songs geschrieben, gespielt und aufgenommen wurden.

Sie solle „ein kleiner Leckerbissen für die Fans“ sein, diese EP, hatte Dave Hause vor der Veröffentlichung erklärt. Als solchen kann man „September Haze“ auch verstehen. Sein neues Album „Kick“ wird Dave Hause im April 2019 herausbringen. Bis dahin kann man sich diesen Songs hier widmen.


Andreas Haug
(7 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.davehause.com
www.facebook.com/DaveHauseMusic

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Dave Hause - Kick (2019)
Dave Hause - Devour (2013)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite