Gehört und Gesehen - Worlds Unknown

18.03.2017AYS

AYS

Worlds Unknown

End Hit Records (2017, CD)

Die Eindrücke, die AYS (Against Your Society) auf ihren Reisen durch fernöstliche Länder wie China, Indien, Malaysia und Singapur gesammelt hat, finden ihren Weg auch auf das neue Album „Worlds Unknown“. Der Opener „3 AM“ erhebt sich nach einem melodischen Panflöten-Intro zu einem Hardcore-Ungeheuer mit heiserem Gesang, begleitet von unerbittlich doomigen Riffs und scheppernden Drums. Bevor es in der Tiefe des geisterhaften Outros verschwindet, um in „Fang Of Tula“ wieder seine Krallen auszufahren.

Ays ist in der armenischen Mythologie ein böser Geist mit der Fähigkeit, in den Körper der Menschen einzudringen und diese geisteskrank zu machen oder sogar selbst in Dämonen zu verwandeln.

Sich in unbekannte Welten zu begeben hat der Hardcore-Band aus Wegberg scheinbar gutgetan. Auch das Design des Album-Covers wurde künstlerisch aufwändig von Frontman und Grafiker Schommer gestaltet und zeigt ein asiatisches Monster. „Wuhan Prison“ nimmt Bezug auf die gleichnamige Punk- und Metal-Kneipe in Wuhan.

AYS wurde 2002 gegründet und orientierte sich zunächst an 80er-Hardcore-Punk-Legenden wie Black Flag, Sick Of It All und Slime. Das raue Gebrüll von Schommer erinnert teilweise an Punkrocklegende Henry Rollins in seiner Black-Flag-Blütezeit. Mit Feuerknistern in „Suns Of Light“ sorgt AYS für Gruselatmosphäre. Mit derartig durchdachten, innovativen Sounds krallen sie sich im Gedächtnis fest. Die Hardcore-Band, die mittlerweile Düsseldorf ihr Zuhause nennt, setzt ihre Gitarrensoli gekonnt ein und ist nicht darauf angewiesen, auf Teufel komm raus Härte beweisen zu müssen.

„Worlds Unknown“ fließt nicht wie ein aggressiver Einheitsbrei am Hörer vorbei, sondern liefert facettenreichen Hardcore, der zum Nachdenken anregt und den Horizont Richtung Fernost ein bisschen erweitern kann.

Lisa Eimermacher



(8 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.facebook.com/SoulWrecked

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
The Subways - Money And Celebritiy (2011)
Days In Grief - Behind The Curtain Of A Modern Tomorrow (0)
Dailyways - Promo-CD (2001)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite