Gehört und Gesehen - Wiedersehen macht Freude

15.04.2016Monsters Of Liedermaching

Monsters Of Liedermaching

Wiedersehen macht Freude

Notolose (2016, CD)

Die Monster Of Liedermaching stehen mit ihrem siebten Livealbum „Wiedersehen macht Freude“ bereit, um ein weiteres Mal den Flair einer Liveshow in das heimische Wohnzimmer zu bringen – und dies gelingt der Liedermacherband abermals, wie auch schon auf ihren Vorgängeralben.

Ohne Umschweife geht es direkt los mit dem Opener „Klingel Am Balkon“. Wie gewohnt glänzen die Künstler mit witzigen, bissigen Texten, Akustikgitarren und mehrstimmigen Gesang. Die lockere Atmosphäre der Show wird unterstrichen von Lachern aus dem Publikum und viel Applaus.

Anderthalb Jahre waren die Monsters Of Liedermaching von der Bildfläche verschwunden, bis sie sich wieder in eine Tour stürzten. Mit neuen Songs im Gepäck, die dem Publikum präsentiert werden sollten. Insgesamt 17 dieser Stücke finden sich jetzt auf dem neusten Werk „Wiedersehen Macht Freude“ wieder. Es gehe um den direkten Draht zur Hörerschaft, heißt es in einer offiziellen Presseinfo – und diesen Draht hört und spürt man gar ganz klar und deutlich auch durch die heimischen Boxen.

Klar, was Neues präsentieren die Monsters Of Liedermaching nicht, aber das ist auch gar nicht weiter schlimm, denn der Hörspaß bleibt definitiv nicht auf der Strecke. Monsters Of Liedermaching präsentieren sich auf „Wiedersehen macht Freude“ wie man sie kennt – und liebt.


Hanna Rühaak
(8 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.facebook.com/monstersofliedermaching

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Monsters Of Liedermaching - Zehn Jahre – Das Jubiläumsalbum (2013)
Monsters Of Liedermaching - Schnaps & Kekse (2012)
Monsters Of Liedermaching - Haie im Flipperpelz (2011)
Monsters Of Liedermaching - Das Auge Hört Mit (2009)
Monsters Of Liedermaching - Sitzpogo (2008)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite