Gehört und Gesehen - No One Is Ever The Same After

31.07.2015Johnny Remember Me

Johnny Remember Me

No One Is Ever The Same After

Minihorse Records (2015)

Die Indie-Pop-Band Johnny Remember Me hat mit „No One Is Ever The Same After“ ihr Debütalbum veröffentlicht. Auf der Platte gibt es einen harmonischen Sound zu hören, der gute Laune auslöst und nicht langweilig wird. Die Band aus Hannover liefert ein Erstlingswerk, das sich gut durchhören lässt, auch wenn richtige Ohrwürmer ausbleiben.

Jens Aschenbrenner, Jean Coppong, Christian Grün, Uli Klingenschmitt, Jan Müller und Jens Windeler machen schon einige Jahre zusammen als Johnny Remember Me Musik. Für ihr erstes Album haben sie sich Zeit gelassen und sich nicht unter Druck setzen lassen. Das hört man dem Ergebnis „No One Is Ever The Same After“ auch an. Zwölf Songs haben es auf den Longplayer geschafft.

Dabei zeichnen sich die Stücke vor allem durch Harmonie und friedvollen Sound aus. Texte und Kompositionen passen zusammen. Der Hörer kann für 42 Minuten schön arrangierte Musik genießen. Auf ihrer Facebook-Seite schreiben Johnny Remember Me, dass sie „mit Zucker überzogene Geschosse herstellen, die auf dein Herz zielen“. Die Songs zielen jedoch nicht nur auf das Herz, sie treffen es auch.

Anspieltipps sind „Hollywood Stars“ (Titel 4) und „The Motown Blues“ (Titel 6). Wirklich überraschende Tracks bleiben auf dem Album allerdings aus. Einzig der dynamischere Song „Trick Or Treat“ (Titel 10) fällt etwas auf dem Gesamtklangbild heraus, was auch am Einsatz der Trompete von Ulli Kiehm liegen dürfte.

Das Album als Ganzes hinterlässt einen sehr positiven Eindruck. Allerdings vermisst man Stücke, die wirklich herausstechen und die einem Stunden später nochmal in den Sinn kommen könnten. Andererseits sorgen Johnny Remember Me mit ihrer Debütplatte für gute Laune und eine wirklich schöne Grundstimmung.


David Neumeier
(7 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.johnnyrememberme.de

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Johnny Remember Me - Johnny (2011)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite