Gehört und Gesehen - Live At Wembley Arena

17.10.2014ABBA

ABBA

Live At Wembley Arena

Polydor (2014, 2CD)

Mit "Live At Wembley Arena" veröffentlicht die wohl bekannteste schwedische Popband ABBA ihr Live-Konzert im November 1979 in der Londoner Wembley Arena auf einer Doppel-CD. Fünf Jahre zuvor wurde das Quartett durch seinen Auftritt beim Eurovision Song Contest innerhalbt weniger Minuten weltweit bekannt.

Fünf Jahre standen ABBA bereits im Rampenlicht, als das Konzert – das jetzt als Live-Mitschnitt veröffentlicht wurde – am 10. November 1979 stattfand. Die Band bestand aus den Songwritern Björn Ulvaeus und Benny Andersson sowie Agnetha Fältskog und Anni-Frid Lyngstad.

ABBA gehören zweifelsohne auch heute noch zu den größten Stars der Popmusik. Das 40. Jubiläum feiern die Schweden in diesem Jahr, die mit Hits wie „Money, Money, Money“, „Thank You For The Music“, „Dancing Queen“ und „Waterloo“ Musikgeschichte schrieben.

Und das sind nur einige der Hits, die auch auf der Doppel-CD zu finden sind. Rund 25 Tracks sind darauf zu finden, die einen mit etwas Fantasie direkt in die riesige Londoner Arena ziehen.

Die Tour startete damals in Kanada und fand in Dublin am 15. November ein Ende. Die Show in London war etwas Besonderes für die Band, die immer gerne in der Stadt auftrat – und wurde schließlich für die Ewigkeit festgehalten.

„Zunächst erscheinen Frida und Agnetha in nordischen Outfits – mit schemenhaften blauen Bergsilhouetten und glitzerndem Wasser – aber es dauert nicht lange, bis alle Vier in ihren blauen Overalls vorm Publikum da standen und sich die Seele aus dem Leib sangen“ - so wird das damalige Konzert in der Pressemitteilung beschrieben und das bietet zusammen mit dem mitreißenden Livesound der Band ein rundes Bild. ABBA haben die Musik der Siebziger maßgeblich geprägt und ihre Konzerte in London Ende des Jahrzehnts galten als legendär. Die Band war insgesamt nur einige Male auf Tour und genau diese Shows gegen Ende ihrer Livekarriere wurden absolute Highlights. Und das spiegelt sich auch auf der Live-CD wider.


Hanna Rühaak
(8 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.abba.de

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Abba - Waterloo Deluxe Edt. + Gold – Greatest Hits (2014)
Black Sabbath - Dehumanizer (2011)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite