Gehört und Gesehen - 35th Anniversary Tour - Live in Poland

18.04.2014Toto

Toto

35th Anniversary Tour - Live in Poland

eagle vision (2014, DVD, 2CD)

Die seit den späten Siebzigern weltweit, vor allem auch bei aktiven Musikern, viel beachtete, geschätzte, verehrte, zuweilen aber auch kritisch betrachtete US-Band Toto feierte im vergangenen Jahr ihr 35-jähriges Bühnenjubiläum. Auf dem Tourplan stand am 25.Juni 2013 ein Konzert in der mit rund 10.000 Besuchern gefüllten Atlas Arena in der polnischen Stadt Lodz. Diese ausgiebige Show wurde für die vorliegende Live-DVD aufgezeichnet. Das Konzert ist auch als Doppel-CD und auf Blu-ray erhältlich.

Die Toto-Musiker gelten als zeitweise verehrte Könner und Virtuosen auf ihren Instrumenten. Mit ihrem Stil aus Rock, Pop kombiniert mit Jazz, Soul, Funk und mitunter leichten Weltmusik-Elementen kreierte die Band einen ganz eigenen Sound. Vetrackte Grooves, Ohrwurmmelodien, solistische Einzelleistungen, kompakte, griffige Songs, die im Einzelfall auch mal in improvisierte Jam-Parts münden, sind weitere Charakteristika der Band.

Kritiker führten in der Vergangenheit ins Feld, dass die Band ihre Musik oft zu kühl-kalkuliert und zu perfekt in Szene setzt und das Gesamtgebilde einen gewissen mathematisch-technokratischen Touch hat.

Toto anno 2013/2014 spielen in der Besetzung Steve Lukather (Gitarre, Gesang), David Paich (Piano, Gesang), Simon Phillips (Schlagzeug), Joseph Williams (Gesang) und Steve Porcaro (Keyboards/Synthesizer). Für den seit einigen Jahren erkrankten Mike Porcaro ist Nathan East am Bass dabei, dazu gesellen sich zwei Background-Vokalisten. In dieser Formation spielten Toto im Juni 2013 dieses hier auf DVD aufgezeichnete Konzert in Lodz und präsentierten sich fast schon wie neu geboren und in ausgezeichneter Verfassung.

Es ist eine groß aufgezogene Arena-Produktion mit der Toto hier vollends überzeugen und begeistern können. Die Band strotzt nur so vor Energie, Spielkultur, Leichtigkeit, Homogenität und Vitalität und liefert ein in allen Belangen 1A-Konzert ab, das vor allem auch Wärme, Spaß und Freude vermittelt.

Das Material auf der DVD besticht durch einen großartigen Sound und wurde aufwändig und trickreich gefilmt und geschnitten. Es gab bis dato nur wenige Konzert-DVDs, die eine Band und ihre Show so spektakulär-dynamisch und ästhetisch in Szene setzten, wie diese hier.

Toto boten bei diesem Konzert in Polen einen Querschnitt durch ihre Karriere, spielten ein Best-Of-Set mit Klassikern wie „Hydra“, „St.George And The Dragon“, „Rosanna“, „Africa“, „Stop Loving You“, „Hold The Line“ oder „Home Of The Brave“. Insgesamt klingen die Songs ein wenig entspannter und reifer als in früheren Jahren, Steve Lukather mag gesanglich nicht mehr ganz in der Top-Verfassung sein wie noch vor 15 oder 20 Jahren, als Gitarrist dagegen klingt der Musiker frischer und inspirierter denn je.

Es dürfte nicht nur eingefleischten Fans eine Freude sein, Lukather hier beim Spielen zuzuschauen und zuzuhören. Der in puncto Performance zeitweise etwas eckig wirkende Joseph Williams spielt seine Stärken mit seinem klaren, hohen und kraftvollen Gesang aus, Simon Phillips am Schlagzeug wirkt deutlich runder, grooviger, feinfühliger und dezenter im Spiel als noch vor Jahren. Toto - bei diesem Konzert in absoluter Hochform- verlieren sich dann aber nicht in ellenlangen Solo-Frickeleien und Jams, sondern heben die Songs in den Vordergrund.

Insgesamt eine phantastische DVD, die dann aber an manchen Stellen auch wieder etwas zu perfekt erscheint. Ob hier wirklich alles live ist oder ob im Studio und in der Nachbereitung des Materials nochmal kräftig „getrickst“ wurde?

Ein kleines Indiz dafür offenbart sich bei dem Song „Stop Loving You“ als Steve Lukather in einem Part auf einem Akkord Rhythmusgitarre spielt, auf den Tonspuren jedoch einige Solo-Lick-Fills zu hören sind, die der Musiker auf dem Bildschirm dann aber fingertechnisch nicht auf seine Gitarre bringt. Hm,..... Dafür gibt es einen Punkt Abzug, ansonsten: Tip-Top und absolut zu empfehlen.


Andreas Haug
(9 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.totoofficial.com

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Toto - Falling In Between - Live (2007)
Toto - Falling In Between (2006)
Toto - Live in Amsterdam (2003)
Toto - Through the looking glass (2002)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite