Gehört und Gesehen - The Clash

28.02.2014The Rise And Fall Of The Clash

The Rise And Fall Of The Clash

The Clash

Rykodisc (2014, DVD)

“Hate and war, the only things we got today” singt Joe Strummer, Frontmann der legendären Punkband The Clash im Song “Hate and War”, der als Titelstück der The Clash-Dokumentation „The Rise And Fall Of The Clash“ gewählt wurde. Auf der DVD wird die Zeit bis zu ihrer Auflösung im Sommer 1985 dokumentiert, mit altem Live-Material und O-Tönen der Bandmitglieder und verschiedener Zeitzeugen sowie unveröffentlichten Interviews und Aufnahmen.

“And if I close my eyes, it will not go away, you have to deal with it, it is the currency” geht es im Text weiter. The Clash haben sich in der ersten Weller der Punkbewegung in London gegründet, im Juni 1976. Das erste Konzert spielte das Quartett einen Monat später im Vorprogramm der Sex Pistols.

Bassist Paul Simonon konnte damals keinen Ton auf dem Bass spielen und brachte sich nicht nur das Spielen bei, sondern prägte auch den Kleidungsstil der Band, erzählt Sängerin Pearl Harbour gleich zu Beginn der Doku.

Durch die O-Töne der Zeitzeugen bekommt man noch einmal eine tiefergehende Einsicht in das Bandinnere, eben in das, was eine gute Doku ausmacht. Die leicht verrauschten Liveaufnahmen, die zwischendurch immer wieder eingeblendet werden, tun ihr übriges für den Charme der DVD.

Doch nicht nur die Macher des Films, Zeitzeugen und Freunde kommen zu Wort, sondern auch die The Clash-Mitglieder selbst. Von den frühsten Anfängen bis zum Ende wird der Werdegang thematisiert. 1982 bröckelte es innerhalb der Band, es kam zu Streitereien innerhalb von The Clash, bis sie sich 1985 dazu entschieden, sich aufzulösen.

The Clash gehören heute neben Legenden wie den Sex Pistols und den Ramones zu den bedeutesten und einflussreichsten Punkbands der damaligen Zeit. Auf charmante und interessante Art und Weise dokumentiert „The Rise And Fall Of The Clash“ die Geschichte der Band und ist sicher nicht nur für eingefleischte Fans interessant.


Hanna Rühaak
(7 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.theclash.com
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite