Gehört und Gesehen - 9 Hits 3 Evergreens

17.01.2014Phrasenmäher

Phrasenmäher

9 Hits 3 Evergreens

Sony Music (2014, CD)

Phrasenmäher laden zum Mitschunkeln ein: mit verspielten, witzigen Texten sorgen sie für Spaß auf ihrer neuen Platte „9 Hits 3 Evergreens“. Letztes Jahr feierte das Trio zehnjähriges Jubiläum und zelebrierte den Geburtstag gleich ein ganzes Wochenende lang. Doch neben der ganzen Feierei waren Phrasenmäher nicht untätig und stehen nun mit ihrem dritten Studioalbum in den Startlöchern.

Phrasenmäher, das sind zwei Hamburger, ein Weimarer und viele verschiedene Musikstile – denn das Trio legt sich nicht auf eine Musikrichtung fest – wäre ja auch irgendwie schade drum. Da wird sich im Rock bedient, Pop und Folk musiziert, fröhlicher Ska posaunt und A-Capella performt. Auch ihre neue Platte „9 Hits 3 Evergreens“ bietet einiges an Abwechslung.

Die Texte sind auf Deutsch, voller Wortwitz und Selbstironie. Es macht Spaß, zuzuhören, was Phrasenmäher in ihren Songs zu erzählen haben, wie sie dies musikalisch verpacken und mit Instrumenten unterstreichen. Da bleibt nicht selten mindestens ein Schmunzeln im Gesicht.

Außerdem gelten Phrasenmäher als „bandgewordener Publikumskontakt“. Klingt im ersten Moment etwas bedrohlich, bedeutet aber nur, dass die Band gerne spontan ist und mit dem Publikum kommuniziert. Also doch nicht ganz so bedrohlich, obwohl das Miteinbeziehen in eine Show für einige Menschen natürlich schon ein wahrer Alptraum ist.

Ja, mit Wortwitz und Selbstironie können Phrasenmäher wahrlich punkten. Hinsichtlich des musikalischen Tempos wird allerdings hauptsächlich mit eher angezogener Handbremse gefahren, wobei eines eigentlich schon beim Hören klar ist: Live wird die Platte eine Freude sein.


Hanna Rühaak
(8 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.hochklappdings.de
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite