Gehört und Gesehen - Gentle Lines

11.01.2014It´s M.E.

It´s M.E.

Gentle Lines

Eigenproduktion (2013, CD)

Das sehr wandelbare hannoversche Duo It´s M.E. um Martina Maschke und Ecki Hüdelpohl hat sich mit seiner neuesten Album-Produktion „Gentle Lines“ mal wieder der feinen Songschreiberkunst gewidmet. Hier wird nicht gecovert oder auf locker-flockige, auch nebenbei konsumierbare Musik zum Mitwippen gesetzt, sondern auf äußerst gefühlvolle, sparsam arrangierte und nicht zuletzt deshalb intensive Songs zum Zuhören und vielleicht auch zum Erleben.

Die 13 von Ecki Hüdepohl komponierten Songs rangieren zwischen Singer-Songwriter-Pop, jazzigem Pop und souligem Blues. Auch ihre Stärke, einige schöne und auch klischeefreie Pop-Balladen nur mit Piano und Gesang, zuweilen dezent mit Percussions, Akkordeon oder Streichern angereichert zu präsentieren, spielt das Duo einmal mehr überzeugend aus.

Anspruchsvoll komponiert und auf sehr hohem Niveau gesungen und gespielt, lernt man It´s M.E. -ähnlich wie schon beim 2007er-Album „Songs In Blue Flat Minor“- als wahre musikalische Ästheten kennen. Besonders kantig oder gar verkopfert ist das Ganze dennoch nicht, Martina und Ecki verleihen den Songs auch in melancholischen Momenten eine angenehme Leichtigkeit.

Leichte Assoziationen zu internationalen Künstlern mögen sich hier und da auch erschließen, so mag man sich von der Stimmung im Opener „Precious Bird“ an Joe Jackson zu „Night And Day“-Zeiten erinnert fühlen, während das knapp zweiminütige Piano-Instrumental „April Rain“ eine gewisse Nähe zu manchen Kompositionen und dem Piano-Spiel auf Springsteens „Born To Run“-Album aufweist.

„Gentle Lines“ wurde in Hannover im bandeigenen „Fuchbau-Studio“ produziert, das Mastering im Graswege Studio in der gleichnamigen Straße in Hannovers Südstadt erledigt. Was sich in diesem Zusammenhang nach kleinerem Heimatumfeld liest, fühlt sich beim Hören (und vielleicht auch beim Erleben – s.o.) eher nach weiter Welt und deren Geschichten an. Musik und Songs mit Charakter, Charme und Atmosphäre.

Das neue It´s M.E.-Album kann man über die Bandwebsite, bei Konzerten oder in Hannover bei Hot Shot Records bekommen.


Andreas Haug
(9 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.itsme-music.de

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
It´s M.E. - Roadmovie (2015)
It´s M.E. - Bite Of The Fox (2011)
It´s M.E. - When The Blues Come Over Me...Vol.Two (2009)
It´s M.E. - In A Mellow Mood (2008)
It´s M.E. - Songs In Blue Flat Minor (2007)
It´s M.E. & Band - I Keep My Eyes On You (2006)
It´s M.E. - When The Blues Come Over M.E. Vol.1 (2005)
It´s M.E. - Parisian Waltz (2004)
It´s M.E. - Absolutely Live (2003)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite