Gehört und Gesehen - Tales Of Winter

10.10.2013Trans-Siberian Orchestra

Trans-Siberian Orchestra

Tales Of Winter

Universal Music (2013, CD)

Rock, Progressive-Rock und Metal treffen auf Klassik und münden im Genre Musical – so in etwa kann man das musikalische Konzept des Projektes Trans-Siberian Orchestra umschreiben, das sich inhaltlich vornehmlich dem Thema Winter und der Weihnachtszeit widmet.

Mit „Tales Of Winter“ hat das TSO nun eine Compilation-CD zur bevorstehenden Winter-Tournee herausgebracht, auf dem sich zahlreiche Klassiker aus früheren TSO-Veröffentlichungen seit 1996 finden.

Das Projekt, das aus dem Umfeld der Hardrock-und Metalband Savatage hervorgegangen ist verbindet Rockband und Orchester, gesanglich kommen unterschiedliche Musiker zum Einsatz. „Tales Of Winter“ ist eine recht facettenreiche Platte, auf die man sich zunächst einmal einlassen muss, vor allem dann, wenn man noch nicht wirklich in Winter-oder Weihnachtsstimmung ist.

Üppige bis bombastische und dramaturgisch spannungsreiche orchestrale Stücke gibt es genauso wie eher sparsam aber fein inszenierte Akustik-Folk-Rock-Balladen wie etwa der Track „Old City Bar“. In „A Last Illusion“ greift das Trans-Siberian Orchestra tief in die Klassik-Kiste, wenn es „Freude schöner Götterfunken“ aus Beethovens 9.Sinfonie aufgreift. Ein Song „Christmas Nights In Blue“ wiederum hat ebenso jazzige wie hard-rockige Elemente, in „Music Box Blues“ bedient man die Schiene souliger Blues, dann verbinden sich an anderer Stelle Klassik und vitaler Metal, wie etwa in „Mad Russian´s Christmas“.

Einerseits bieten Trans-Siberian Orchestra auf „Tales Of Winter“ künstlerisch sehr ausgefeilte, mächtige und spektakuläre Musik mit enormer Bandbreite, was auf der Haben-Seite verbucht werden kann, zuweilen sind viele Momente sehr theatralisch und pathetisch, was das Ganze hier und da auch schon mal hart ins Kitschige schiebt.

Ihre volle dramaturgische Wirkung dürften TSO mit ihrem Konzept wohl in erster Linie während ihrer sehr aufwändigen und technisch groß angelegten Bühnenshows, die allerlei Special-Effects bieten, entfalten. In Hannover treten Trans-Siberian Orchestra im Rahmen ihr bevorstehenden Tour am 22.Januar 2014 auf.


Andreas Haug
(6 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.trans-siberian.com
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite