Gehört und Gesehen - Demo

19.09.2013Deamon´s Child

Deamon´s Child

Demo

D.I.Y. / Zygmatron (2013, CD)

Neues aus dem kreativen Untergrund der hannoverschen Rockszene. Die Band Deamon´s Child tritt mit einem sechs Songs umfassenden Demo an und frönt auf dieser ersten Platte rockmusikalische Spielarten wie Stoner, Psychedelic, Noise und Punk. Und dies tun Deamon´s Child auf eine äußerst extreme Art und Weise.

Im Frühjahr dieses Jahres, genauer gesagt im März, hat John Deamon dieses soundtechnisch sehr roh gehaltene Demo nahezu im Alleingang eingespielt, obendrauf setzt sich weiblicher Gesang, meist deutschsprachig. Offiziell besteht die noch neue hannoversche Band aus John Deamon (Gitarre), Anami Deamon (Bass) und Jack Deamon (Schlagzeug). Die Songs tragen Titel wie „Lutscher“, „Mine leer“ oder „Alles Bio, immer Bio“ und bestechen über weite Strecken durch ihre aggressiv-hypnotische Grundstimmung.

Kompromisslos- bissig-biestig sägen die Gitarren über schwer rollende Grooves, wenn das Tempo anzieht, dann präsentieren sich Deamon´s Child als rotzige Punk-Band. Hier ist alles rau und ungeschminkt und wer im Zusammenhang von Rockmusik heutzutage reklamiert, dass diese auch ruhig mal weh tun dürfte, dann hat man mit diesem Demo nahezu ein Paradebeispiel und anschließend nichts mehr zu meckern. Ein Manko: Die Textverständlichkeit ist oft nur bei sehr intensivem Zuhören gegeben.

Sechs Songs zusammengefasst auf diesem ersten Demo weniger einem schöngeistigem Genuss sondern vielmehr einer harten Erfahrung gleichkommen. Am 6.Dezember 2013 wollen Deamon´s Child ihre Debüt-Konzert im Béi Chéz Heinz in Hannover geben. Man darf auf den Abend und das Gefühl dabei und danach sicher gespannt sein. Außergewöhnlich dürfte das alles in jedem Fall werden.

Diese EP kann online über die Band (siehe Links unten) bezogen werden.


Andreas Haug
(5 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.deamonshome.de
www.deamonschild.bandcamp.com

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Deamon´s Child - Scherben müssen sein (2016)
Deamon´s Child - Deamon´s Child (2014)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite