Gehört und Gesehen - The Smoke Will Clear

31.05.2013Paper Arms

Paper Arms

The Smoke Will Clear

Cargo Records (2013, Vinyl+Downloadcode)

Paper Arms gelten als ein gutbehütetes Geheimnis Australiens – doch dies soll sich nun ändern, denn mit ihrem Album „The Smoke Will Clear“ will das Quartett nun auch Europa erobern. Und mit diesem Album haben sie auch ganz gute Chancen, diesen Schlachtzug für sich zu gewinnen.

Gleich vom ersten Ton an wird man in die sehnsüchtigen und melancholischen Songs gezogen, um gleich darauf wieder an die Hand genommen und herausgeholt zu werden. Hier wird feinster Punkrock serviert, für Fans von Bands wie Make Do And Mend, Hot Water Music und Jawbreaker.

Gemixt wurde „The Smoke Will Clear“ von Brian McTernan, was durchaus von Vorteil gewesen sein müsste, denn der Mann hat bereits mit Bands wie Hot Water Music, Thrice und Polar Bear Club zusammenarbeitet und konnte dem Sound der Bands den letzten Schliff verpassen.

Zusammen mit der US-amerikanischen Punkrockband Nothington haben Paper Wings rund um Sänger Josh Mann bereits eine 7-Inch Split veröffentlicht und auch „The Smoke Will Clear“ erscheint als Vinyl – und diese sogar ganz edel in goldene Farbe gehüllt.

Wer keinen Plattenspieler hat, muss sich aber nicht scheuen, das gute Stück trotzdem zu kaufen, ein Downloadcode ist nämlich beigelegt. Und eine Vinyl sieht auch ohne Plattenspieler schick aus – oder es wird einfach höchste Zeit, sich einen Plattenspieler anzueignen. Für „The Smoke Will Clear“ lohnt es sich allemal.


Hanna Rühaak
(8 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.facebook.com/paperarmsmusic
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite