Gehört und Gesehen - Tape Deck Heart

25.04.2013Frank Turner

Frank Turner

Tape Deck Heart

UMGRI Interscope (2013, CD)

Frank Turner wird nicht umsonst nachgesagt, einer der besten Songwriter der Neuzeit zu sein. Nachdem sein letztes Album ein wenig schwach auf der Brust war, gelingt dem Briten mit seinem neusten Werk „Tape Deck Heart“ ein absolut hochkarätiges Album. Unterstützung bekommt Mister Turner von seiner Band The Sleeping Souls.

Mal balladig, mal rockig, mal sanft, mal rau, mit Akustikgitarre, Piano, viel Herzblut und einer Menge Spaß: Frank Turner macht seinem Ruf als Folk-Punk-Held alle Ehre. Auf „Tape Deck Heart“ zeigt sich der Brite abwechslungsreich: träumerische Balladen mit mitreißenden Melodien sind ebenso vorhanden wie rockige Songs, die einen dazu einladen, mit hochgestreckten Armen und einem kühlen Bier in der Hand die gängigen Refrains mitzugröhlen und das Tanzbein zu schwingen.

In seinen Songs schwelgt er in Erinnerungen an sein erstes Tattoo, an verflossene Liebe, geliebte Freunde, an längst vergangene Momente, positive als auch negative, aber nicht ohne am Ende zumindest einen Lichtblick aufblitzen zu lassen. Lieder zwischen Gefühlen, die jeder kennt, genießt oder eben einfach zu überstehen versucht. Und diese Gefühle drückt Frank Turner nicht nur lyrisch sondern auch melodisch aus.

Nach all dem Lob gibt es allerdings auch ein kleines Manko: Der letzte Song vermag nicht so ganz aufs Album zu passen, macht den Abschluss nicht ganz rund. Ein (zu) seichter Ausstieg, zum Abschluss hat man doch eher noch einmal einen großen Knall erwartet. Aber diesen kleinen Ausrutscher kann man gerne verzeihen.

Auf „Tape Deck Heart“ lädt Frank Turner zum Träumen ein, zum gemütlichen Beisammensein mit den Liebsten aber auch zum Feiern am Ende eines warmen Sommertages. Fazit: Ein wunderbarer Sommersoundtrack mit Gänsehautcharakter!


Hanna Rühaak
(9 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.frank-turner.com

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Frank Turner - Positive Songs For Negative People (2015)
Frank Turner - The Third Three Years (2014)
Frank Turner - The First Three Years (2009)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite