Gehört und Gesehen - Welcome 2 My Nightmare

08.09.2011Alice Cooper

Alice Cooper

Welcome 2 My Nightmare

Universal Music (2011, CD)

Der einst als Schock-Rocker titulierte Alice Cooper öffnet im Grusel-Spätsommer 2011 mal wieder seine Geisterbahn und schickt seine Klientel auf eine lustig-furchtsame und sehr bunte, wie unterhaltsame musikalische Reise.

Bereit im Jahr 1975 wurde die LP „Welcome To My Nightmare“ von Alice Cooper und seinem langjährigem musikalischen Partner Bob Ezrin aufgenommen, „Welcome 2 My Nightmare“ nimmt jetzt im Jahr 2011 den Ball wieder auf.

Vor dieser Platte muss man sich keinesfalls fürchten, auf dem Album präsentieren sich Alice Cooper und viele seiner ehemaligen Bandmitglieder, darunter der beinahe schon legendäre Gitarrist Steve Hunter, der auch zu Cooper´s aktueller Liveband gehört, ideenreich, verschroben und spielfreudig. Tief im Rock´n´Roll-Show-Zirkus der Siebziger verwurzelt geht es auf „Welcome 2 My Nightmare“ äußerst bunt und abwechslungsreich zur Sache, im modernen Soundgewand, aber strukturell fast schon herrlich retro.

Rock´n´Roll trifft Garage-Punk trifft Trash-Disco trifft Pop-Ballade und sogar im Dixieland-Style wird musiziert. Die klassische Rockband-Besetzung wird, dort wo es nötig erscheint, mit Bläsern, Streichern oder einem Banjo aufgepeppt. Darüber der sehr gut textverständliche Gesang des mittlerweile 63-jährigen Alice Cooper, einem der glanzvollsten Rock- und Hardrock-Altmeister der internationalen Rockszene schlechthin.

Ein kurzweiliges, humorvoll-leichtes und in gewisser Weise tatsächlich auch erfrischendes Hörvergnügen das Appetit machen könnte auf die Deutschland-Konzerte von Alice Cooper und seiner Band, die im Rahmen seiner Tour für Oktober und November terminiert sind. Ein munteres Grusel-Rock-Show-Spektakel der liebenswürdigen Art dürfte fast schon garantiert sein.


Andreas Haug
(7 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.alicecooper.de

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Alice Cooper - Paranormal (2017)
Alice Cooper - Along Came A Spider (2008)
Alice Cooper - The Eyes Of Alice Cooper (2003)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite