Gehört und Gesehen - Antirockstars

20.08.2011Betontod

Betontod

Antirockstars

Better Than Hell/ Edel Germany (2011, CD)

Seit 20 Jahren ist das Quintett aus Rheinberg nun schon unterwegs. Das kleine Städtchen in Nordrhein-Westfalen brachte schon solch „Wunderbarkeiten“ wie Claudia Schiffer und den Underberg-Schnaps hervor und nun also auch deutschsprachigen Punkrock.

Betontod sehen sich als Kumpels von nebenan, in zerwaschenen Jeans, T-Shirt und mit Bierpulle. Antirockstars eben. Das passt mit Sicherheit auch gut zum Image der Band, denn auch textlich und musikalisch geht es hier direkt, ehrlich und kumpelig zu. Powerakkord-Geschruppe, vorgezogene Betonungen, Ohoo-Sprechchöre, nichts was einen überrascht also.

Böse gesprochen klingen Betontod, wie eine Mischung aus Ärzte, Hosen und vor allem Böhse Onkelz. Man bedient sich klassischer Metal-Gitarren und rockiger Attitüde und macht das auch überzeugend. Wenn man denn auf sehr „männliche“ Musik steht!

Interessant ist das alles überhaupt nicht. „Antirockstars“ bietet zwar ein Best-Of Deutschrock/ Metal Gemisch, aber überhaupt keine musikalischen Highlights. Der Mainstream, auf den die Kollegen angeblich so scheißen, schallt mir des Öfteren aus den Boxen entgegen. Teilweise hat man sich auch zu heftig an Vorbildern orientiert. Das Gitarrenriff von „Steh Auf!“ kennt man genauso, wie die Gesangslinie in der Strophe, auch wenn ich keine böse Absicht dahinter vermuten würde. Schließlich gibt´s ja nur 12 Töne.

Wer auf straighten Deutschrock steht und Betontod noch nicht kennt, dem wird´s gefallen. Musikalisch hat man auf jeden Fall sauber gearbeitet, auch wenn insgesamt viel zu viel nach dem Muster: „Stumpf ist Trumpf“ vorgegangen wurde. Besonders die mega-typischen Gesangsdopplungen nerven wie die Sau. Das hinterlässt den Eindruck, als hätte der Produzent das Ergebnis in der kleinen Pause zusammengemixt.

Fazit: Betontod füllen die Lücke, die die Onkelz hinterlassen haben. Musik für´s Juzi um die Ecke oder die Bushaltestelle.


Jan Hagerodt
(3 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.betontod.de
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite