Gehört und Gesehen - Revelator

07.07.2011Tedeschi Trucks Band

Tedeschi Trucks Band

Revelator

Sony Music (2011, CD)

Nanu, was ist denn da los? Die Tedeschi Trucks Band posiert auf dem Cover ihrer Cd mit einer ganzen Fußballmannschaft an Personen. Kommune? Roadies mit auf dem Cover? Mitnichten.

Ganze elf Musiker spielen in dieser Band, allen voran Derek Trucks und seine Ehefrau Susan Tedeschi, die zugleich als Namensgeber fungieren. Die Combo bietet feinsten Blues, der mit poppigen Elementen angereichert wird. Für den Soul sorgt Sängerin Susan mit ihrer samtig-angerauten Stimme. Die Band spielt auf einem tollen Niveau zusammen, aus musikalischer Sicht haben sich hier erstklassige Mucker versammelt.

Gitarrist Derek Trucks schafft es trotzdem noch den Level um 100% anzuheben. Dass dieser junge Mann ein talentierter Gitarrist ist, wissen schon viele, wenn Herr Trucks aber zum Solo ansetzt verstummen mit Sicherheit trotzdem die meisten (mir zumindest bleibt der Mund offen stehen). Was für ein Ton! Was für eine lässige Virtuosität. Es ist absolut genial, was der Musiker seiner Vintage SG entlockt. Würde ich nur die Gitarren bewerten müssen, wären hier „zehn Sterne plus“ das Minimum.

Leider handelt es sich aber um eine Band. Und die schafft es trotz ihrer Klasse nicht, ein Gegengewicht zum großartigen Trucks in die Waagschale zu werfen. Was Kollegen wie Clapton oder der leider bereits verstorbene Gary Moore im Laufe ihrer Karriere gelernt haben, steht Derek Trucks noch bevor. Zwar spielt er sich nicht „frickelmäßig“ permanent in den Vordergrund, seine Töne sind aber so schön, dass es einfach kein Instrument schafft, ein passendes Gegengewicht dazu in den Raum zu stellen. Das könnte gelingen, wenn die Kompositionen besser wären und einen Schritt weiter aus der Blues Ecke rauskommen würden.

So bleiben leider unterm Strich „nur“ eine tolle Band und ein großartiger Gitarrist, die zu schwache Songs vertonen. Trotzdem schöne Musik und gut musiziert.

Fazit: Ambitionierte Gitarristen sollten sich diesen Ton reinziehen. Bluesfreunde sowieso.


Jan Hagerodt
(7 / 10 Pkt.)

Mehr:
www.derektrucks.com

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Tedeschi Trucks Band - Make Up Mind (2013)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite