Gehört und Gesehen - Coma Chameleon

03.04.2008Donots

Donots

Coma Chameleon

Solitary Man Records / Indigo (2008)

Viele haben die Donots aus der „Rock City Ibbenbüren“ schon ein wenig belächelt. Sei es, weil die letzten Alben vielleicht nicht so ganz überzeugen konnten, sei es, weil sie auf den gefühlten tausend Festivals jedes Jahr immer noch meistens nachmittags spielen, sei es, weil man überhaupt schon so lang nichts mehr von den Punkrockern gehört hat. Doch belächeln sollte man die Jungs aus dieser Kleinstadt zwischen Osnabrück und Münster nicht. Nicht nach diesem Album.

Auf „Coma Chameleon“ präsentiert sich die Band mit frischem Sound und dem Mut zu tausend neuen Ideen, eiskalt umgesetzt. Und das, ohne die gewohnte Eingängigkeit zu verlieren. Die Single „Break My Stride“ geistert schon seit einiger Zeit bei myspace umher und macht mit mutigem Sound und Billy-Talent-Anleihen aufmerksam. Doch auch die anderen Songs des neuen Langspielers verdienen Beachtung. „Headphones“ beispielsweise kommt mit entspanntem Wüsten-Sound und würde auch auf dem aktuellen Beatsteaks-Album eine gute Figur machen.

Die Donots sind wieder da. Dabei war es lange Zeit eher still gewesen um die Ibbenbürener. Zähe Labelverhandlungen und eine lange, lange Zeit im Studio werden als Grund angegeben. Anscheinend hat sich das Warten aber für alle Seiten gelohnt. „Coma Chameleon“ erscheint nun auf Solitary Man Records, dem Label von Sänger Ingo, das bisher lediglich für die Veröffentlichungen in Japan (!) zuständig war. Auch neue Produzenten wurden gesucht und gefunden. Und vielleicht klingen gerade deswegen Songs wie „Stop The Clocks“ so verdammt ungewohnt. Lagerfeuer trifft die Zigarette danach trifft den Hörer mitten in Herz und Bauch. Die Donots haben mit „Coma Chameleon“ viel gewagt und alles gewonnen. Live zu erleben auch dieses Jahr wieder auf allen möglichen Festival-Bühnen. Und dieses Jahr gerne auch mal am späteren Abend.

www.donots.de
www.myspace.com/donots


Paul Schüler
()

Weitere oder ähnliche CD/DVD-Besprechungen:
Donots - Lauter als Bomben (2018)
Donots - Karacho (2015)
Donots - Amplify The Good Times (2002)
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite