Was ist uns die Musik wert? - Mail an Redaktion


Was ist uns die Musik wert?

Gedanken dazu von Christine Zienc-Tomczak

Bands, Musikerinnen und Musiker kennen viele Auftrittsangebote, die damit werben, dass man sich „präsentieren dürfe“, man als Veranstalter jungen Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne bieten möchte, aber „natürlich“ keine Gage zahlen oder sonstige Kosten übernehmen könne. Oft wird zu diesen Anlässen auch kein Eintritt vom erwarteten Publikum genommen. Der Begriff „niedrigschwelliger Zugang zu Kultur“ wird strapaziert. Wie sollen aber qualitativ hochwertig und auch professionell auftretende Künstlerinnen und Künstler ihre Kosten decken, geschweige denn, Geld verdienen? Die Sängerin, Songschreiberin und Gesangslehrerin Christine Zienc-Tomczak hat sich dazu Gedanken gemacht.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!