Der Mann der Rock´n´Roll Kulturschmiede - Mail an Redaktion


Der Mann der Rock´n´Roll Kulturschmiede

Im Interview mit Manfred Schütz von MIG

Mit der Eröffnung der Plattenläden „Boots“ und „Musicland“ in den 1970er-Jahren brachte Manfred Schütz von vielen Musikfans abseits des Mainstream nachgefragten Rock´n´Roll in Form von Tonträgern nach Hannover. 1984 gründete er die Plattenfirma SPV, die bald zu Deutschlands größtem Independent-Label erwuchs, er entdeckte und brachte viele Bands nach vorn und ist seit eh und je als emsiger und leidenschaftlicher Macher in der internationalen Musikszene bekannt. Seit einigen Jahren managt Schütz von Hannovers Südstadt aus das Label MIG (Music In Germany). Wir trafen Manfred Schütz zum Interview.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!