Fehler als Hilfsmittel zur Weiterentwicklung - Mail an Redaktion


Fehler als Hilfsmittel zur Weiterentwicklung

Ein Interview mit Vocal Coach Stefanie Rehrmann

Im Auto oder unter der Dusche verwandelt sich jeder gerne zu einem Superstar, der die Radiohits leidenschaftlich mitsingt. Doch wenn es darum geht, als Sänger einer Band seine Stimme für die großen und kleinen Bühnen vorzubereiten, stehen einige Musiker oftmals ratlos da. Wie man seine Stimme richtig trainiert und auch auf besondere Anforderungen wie Shouten oder Growlen vorbereitet, weiß die staatlich geprüfte Atem-, Sprech und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen Stefanie Rehrmann. Wir trafen uns mit ihr zum Interview, um das Training der Gesangsstimme näher zu beleuchten.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!