Menschen und Hintergründe

Bild

Wer hat Recht?

Im Gespräch mit der Anwältin Maren Kirschenbauer

21.06.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto: Sabrina Kleinertz

Wer kreativ arbeitet, der ist gedanklich meist weit entfernt von rechtlichen Grundlagen. Wichtiger sind Lyrics, Kompositionen oder die Organisation des nächsten Auftritts. Viele Musiker wälzen lieber Noten als Paragraphen. Doch wie schützt man seine Arbeit und welche rechtlichen Stolperfallen kann man im Musikbusiness umgehen? Wir sprachen über diese Themen mit der Rechtsanwältin Maren Kirschenbauer und erhielten einige nützliche Tipps. weiterlesen

 

Bild

Früher Götter, heute Göttchen

Ein Interview mit Anca Graterol

12.06.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto: Sabrina Kleinertz

Ihr Name und ihre Stimme lassen nicht nur in Hannover viele Musikerherzen höher schlagen, auch über die Stadtgrenzen hinaus weckt Anca Graterol als Musikerin, Coach oder Lehrerin das Interesse in der Musikszene. Seit mehreren Jahrzenten ist die gebürtige Rumänin ein fester Bestandteil der hannoverschen Szene und das war für uns ein Grund, sich mit ihr zu einem Interview in ihrem Frida Park Studio zu treffen. weiterlesen

 

Bild

Jeden Abend neue „Bandmitglieder“

Das Konzept der Punkrock-Karaoke im Rocker

20.05.2017, Von: Lisa Eimermacher, Foto: Lisa Eimermacher

Herkömmliche Karaoke ist wohl jedem ein Begriff. Bei der Punkrock-Karaoke in Hannovers Rockbar Rocker in der Reuterstraße läuft das Ganze ein wenig anders ab. Nach Musik aus der Konserve mit Bildschirm kann vergebens gesucht werden. Stattdessen wird den Teilnehmern von einer waschechten Live-Band aus Dresden der Rücken gestärkt. Unter dem Motto „PIY (Punk It Yourself – Punkrock Karaoke“ ist für jeden Musikbegeisterten ein Platz auf der Bühne gewiss. Im Rocker findet dieses besondere Veranstaltungsformat in der Regel zweimal jährlich statt. Wir haben uns Anfang Mai im Rocker unter die singenden und feiernden Besucher gemischt. weiterlesen

 

Bild

Den Wettbewerb für sich nutzen, wie man möchte

Emergenza-Chef Andrea Petricca im Interview

19.05.2017, Von: Andreas Haug, Foto: Promo/Emergenza/Petricca

Vor dem diesjährigen Hannover-Finale des weltweit ausgerichteten Emergenza-Bandwettbewerbs am 20.Mai im Kulturzentrum Faust, hatten wir die Gelegenheit mit Andrea Petricca, dem Chef von Emergenza zu sprechen. Er hat 1996 das Bandwettbewerb-Festival in Deutschland eingeführt und später über mehrere Länder ausgeweitet. Seit 2005 ist Andrea in seiner offiziellen Funktion C.E.O. und Worldwide Artistic Director. Im Interview spricht Andrea über neue Entwicklungen bei Emergenza und stellt sich offen kritischen Fragen und Themen, die rund um den Wettbewerb zum Teil aufkommen. weiterlesen

 

Bild

Freundschaft, Nostalgie und die positive Wendung

Florian Weber von Sportfreunde Stiller im Gespräch

16.05.2017, Von: Lisa Eimermacher, Andreas Haug, Foto: Jeff Kahra

In den 20 Jahren ihres Bestehens hat die Münchner Indie-Rock-Band Sportfreunde Stiller vieles erlebt, auch in Hannover. Hier sind die drei Musiker seit den späten Neunzigern regelmäßig zu Gast und das nicht nur anlässlich ihrer Tourneen. Mit ihrem aktuellen Album „Sturm & Stille“ treten Sportfreunde Stiller am 23.Mai im Capitol auf. Lisa Eimermacher und Andreas Haug trafen Schlagzeuger Florian „Flo“ Weber zu einem Interview und sprachen unter anderem über wichtige Ereignisse in der Bandkarriere, neue Musik, Einflüsse, Erfolge, Herausforderungen, Optimismus, das bevorstehende Hannover-Konzert und den Umgang der Band mit ihren Vorgruppen. weiterlesen

 

Bild

Fehler als Hilfsmittel zur Weiterentwicklung

Ein Interview mit Vocal Coach Stefanie Rehrmann

02.05.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto: Sabrina Kleinertz

Im Auto oder unter der Dusche verwandelt sich jeder gerne zu einem Superstar, der die Radiohits leidenschaftlich mitsingt. Doch wenn es darum geht, als Sänger einer Band seine Stimme für die großen und kleinen Bühnen vorzubereiten, stehen einige Musiker oftmals ratlos da. Wie man seine Stimme richtig trainiert und auch auf besondere Anforderungen wie Shouten oder Growlen vorbereitet, weiß die staatlich geprüfte Atem-, Sprech und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen Stefanie Rehrmann. Wir trafen uns mit ihr zum Interview, um das Training der Gesangsstimme näher zu beleuchten. weiterlesen

 

Bild

Nichts nach Schema F

Im Gespräch mit dem Open Water Collective

22.04.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto: Promo-/Open Water Collective

Im Frühjahr 2013 gründete sich das Open Water Collective in Hannover. Seitdem haben die fünf Musiker zahlreiche Konzerte gespielt und Musikvideos in Eigenregie gedreht. Aktuell sind sie unter anderem beim Projekt Planet Video der LAG Rock kräftig eingespannt und kreativ-aktiv. Eine guter Zeitpunkt, um sich mit Sebastian, Emily, Björn, Jan-Philip und Felix zu einem persönlichen Interview zu treffen, um die Vergangenheit und Zukunft der Band genauer unter die Lupe zu nehmen. weiterlesen

 

Bild

Ins kalte Wasser springen

Ein Interview mit Kyles Tolone

18.04.2017, Von: Lisa Eimermacher, Foto: Cao-Tri Huynh

Die Göttinger Band Kyles Tolone spielt melodischen, modernen Alternative-Rock mit Tiefgang. Wenn am 21.April ihr Debütalbum „Of Lovers And Ghosts“ auf den Markt kommt und man im Rahmen der ersten eigenen Tournee am 25.April im LUX in Hannover spielt, ist das für die vier Musiker das Ergebnis zielführender Arbeit. In den letzten zwei Jahren hat es einen Schub nach vorn gegeben: Gewinner local heroes Niedersachsen, Agenturvertrag mit Spider Promotion, Deutschland-Touren mit The Parlotones und Terry Hoax – dies sind nur einige markante Ereignisse der jüngeren Vergangenheit. Wir trafen Kyles Tolone in Hannover zum Interview. weiterlesen

 

Bild

Stolpern und Laufen lernen

Open Water Collective aus Hannover dreht Videos selbst

13.04.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto: Marsfilm/OWC, Pressefreigabe

Dass die Online-Präsenz für kleine und große Bands heutzutage zunehmend wichtiger wird, zeigt sich auch in den Musikvideos. Stets aufwändiger und ausgefallener sollen die Produktionen werden, doch auf was kommt es vor, während und nach dem Videodreh eigentlich an? Wir haben bei Sebastian, Emily, Björn, Jan-Philip und Felix vom Open Water Collective nachgefragt, denn die fünf Hannoveraner drehen ihr Musikvideos seit ihrer Bandgründung 2013 in Eigenregie und teilweise auch mal für andere Bands, wie etwa für You Silence I Bird. weiterlesen

 

Bild

Musik machen möglich machen

Ein Interview mit Holger Maack

27.03.2017, Von: Sabrina Kleinertz , Foto: Steven Wenske, d-zentral

Kunst braucht immer Raum und Geld. Das erschwert auch in der hannoverschen Musikszene vielen jungen und regionalen Bands das Musik machen, da oftmals Proberäume und finanzielle Unterstützung fehlen, um die nächsten Schritte auf der Karriereleiter zu erklimmen. Um diesem Problem ganz konkret Abhilfe zu schaffen, gründete Holger Maack vor mehr als 20 Jahren die Deutsche Rockmusik Stiftung, die im MusikZentrum in Hannover ihren Sitz hat. Wir sprachen mit Holger Maack über Probleme, Bunker und das entscheidende Mark-Stück. weiterlesen

 

Bild

30 Jahre Spaß und Freundschaft

Die Band Dustpipe im Interview

02.03.2017, Von: Andreas Haug, Foto: Hubert Müller

Ihre Basis liegt in der Gegend südlich von Hildesheim und am Harz. Von dort aus starten die Musiker der Party-Rock-Band Dustpipe seit nunmehr 30 Jahren zu kleinen und großen Auftritten. Auch in und um Hannover waren Dustpipe schon oft zu Gast und sind es heute noch. Die Band zählt zu den fleißigen und beständigen der Rock-Cover-Bandszene. Es wird aber nicht nur gecovert , es fließen auch regelmäßig eigene Songs ins Programm ein. Seit etwa zehn Jahren sind die vier auch als Tribute To Status Quo Band mit einer speziellen und ausgeklügelten Show unterwegs. Wir haben die Musiker zum Interview getroffen. weiterlesen

 

Bild

„Wenn es nicht kracht, dann wird es nicht gut“

Ein Interview mit Failed At Scoring aus Hannover

13.01.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto: Promo-/Pressefreigabe

Vier junge Musiker und das Ziel ins große Musikbusiness zu kommen. Die hannoversche Band Failed at Scoring macht seit 2009 mit ihrer Musik zwischen Grunge, Pop-Punk und Alternative auf sich aufmerksam, spielte bereits einige große Gigs in der Region und strebt mit ihrem neu erschienenen Album „Overbalanced“ neue Ziele an. Wir trafen uns mit Björn Bruns (Bass), Niklas Strecker (Gitarre, Gesang), Bastian Kühn (Gitarre) und Dennis Griethe (Schlagzeug). weiterlesen

 

Weitere Artikel