Heimatzoo-Macher organisieren „kultURzoo“ - Mail an Redaktion


Heimatzoo-Macher organisieren „kultURzoo“

Reihe mit kleinen Open-Air-Konzerten ab August

Nachdem das unter anderem auch in Hannover und der Region bekannte und bei nicht wenigen Musikfans beliebte Heimatzoo-Festival in Grindau/Schwarmstedt in diesem Jahr nicht in der geplanten und bewährten Weise veranstaltet werden darf, haben sich die Festival-Organisatoren ein alternatives, pandemie-gerechtes Open-Air-Konzept überlegt und starten am 1. August mit ihrer neuen Veranstaltungsreihe „kultURzoo“. Für die Auftaktveranstaltung, für die erst Anfang der Woche der Vorverkauf gestartet war, waren am gestrigen Dienstagabend bereits alle Tickets vergriffen. Dabei war noch kein einziger Act bekannt gegeben worden.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!