Anzeige:
Anzeige 780

Viele Wölfe und ein Pferd - Mail an Redaktion


Viele Wölfe und ein Pferd

Asaf Avidan singt über menschliche Hilflosigkeit

Der israelische Folk-Pop und –Rock-Musiker Asaf Avidan hat kürzlich einen weiteren Song aus seinem kommenden Album veröffentlicht. „A Lost Horse“ beschäftigt sich, ähnlich wie zuvor der Track „Earth Odysee“ mit der von Natur aus menschlichen Hilflosigkeit. Untermalt von melancholisch-schöner, gefühlsorientierter Musik erzählt „A Lost Horse“ die Geschichte des tragischen Unfalls seines Pferdes, das von einer Klippe ins Meer stürzte und niemals gefunden wurde.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!