Weiter in die elektronische Richtung - Mail an Redaktion


Weiter in die elektronische Richtung

Sophie Hunger kündigt „Halluzinationen“ an

Die vielseitige Musikerin und Komponistin Sophie Hunger kündigt für Ende August die Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums „Halluzinationen“ an. Die Aufnahmen der neuen Songs, für die sie gemeinsam mit Produzent Dan Carey in den Londoner Abbey Road Studios arbeitete, sollen allesamt in einem Take gemacht worden sein. Mit ihrem siebten Album verfolgt die inzwischen in Berlin lebende Schweizerin weiterhin eine elektronische Richtung. Kürzlich erschien mit „Everything Is Good“ die bereits dritte Auskopplung aus dem neuen Werk.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!


zurück zur News