In Hannover gern gesehen und gehört - Mail an Redaktion


In Hannover gern gesehen und gehört

Rob Lynch auf Solo-Tour Ende Mai im LUX

Der britische Sänger, Gitarrist und Songschreiber Rob Lynch zählt zu den gern gesehenen und gehörten Musikern in Hannover. Seit er mit seinem Debütalbum „All These Nights In Bars Will Somehow Save My Soul“ Ende 2013 auch in Deutschland so richtig startete, war er mehrmals auf Bühnen der niedersächsischen Landeshauptstadt zu Gast. Ob solo oder mit Band, ob im LUX oder auf dem Fährmannsfest, Lnych, der von einigen stilistisch gern mal in die Nähe von Frank Turner gerückt wird, begeisterte vor allem mit seiner gewinnenden Art. Nach einer Pause ist er im Mai wieder auf Solo-Tour und schaut bei dieser Gelegenheit auch wieder im LUX vorbei.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!