Die Rettung nach der Leere - Mail an Redaktion


Die Rettung nach der Leere

Kyles Tolone beeindrucken mit „The Void“

Was mag passiert sein, dass sich der Mann um 3 Uhr morgens in sein Auto setzt und im strömenden Regen anscheinend ziellos durch die Nacht ins fahle, graue Licht des dämmernden Morgens fährt, offensichtlich in einem Zustand von Niedergeschlagenheit, Wut und Verzweiflung? Das Musikvideo, das die Göttinger Alternative-Rockband Kyles Tolone zu ihrem Song „The Void“ am gestrigen Freitagmittag veröffentlicht hat, ist bewegend und auch ein Stück weit düster. Dass die Geschichte doch noch ein –zumindest vorläufiges- Happy End nimmt, stimmt beruhigend und zuversichtlich. „The Void“ ist die dritte Vorab-Single aus dem Album „Low Spirits & Fireworks“, das am nächsten Freitag erscheint.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!