Anzeige:
Anzeige 780

Pariser KunstKollektiv organisiert Tabor Open Air - Mail an Redaktion


Pariser KunstKollektiv organisiert Tabor Open Air

Noam Bar live auf der Bühne

Anfang des Jahres wurde das Pariser KunstKollektiv von Musikern, Veranstaltern, Ton- und Licht-Technikern, Produzenten, Filmemachern, Fotografen, Sprechern und Moderatoren sowie weiteren tatkräftigen Mitgliedern aus Hannover ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es Künstlerinnen und Künstler miteinander zu verknüpfen, ihnen eine Plattform für ihre Projekte zu geben und ihnen dabei zu helfen sie zu realisieren. Damit verbunden ist auch immer der Anspruch den Titel Unesco City of Music, den Hannover seit 2014 trägt, mit noch mehr Leben zu füllen. Mit ihrem neuestem Projekt unterstützen sie das Tabor Open Air, das am 23. August in der Südstadt stattfindet.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!