Schlechter Anfang, gutes Ende - Mail an Redaktion


Schlechter Anfang, gutes Ende

Killswitch Engage mit neuem Album am Start

Während ihrer nunmehr 20-jährigen Musikkarriere hat die US-amerikanische Metalcore Band Killswitch Engage viele Höhen und Tiefen erlebt. Zum einen wurde die Band in den Jahren 2005 und 2014 in der Kategorie „Best Metal Performance“ für den Grammy nominiert, zum anderen hatte ihr Sänger und Gründungsmitglied Jesse Leach immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. So informierte er im Jahr 2002 die Bandkollegen per E-Mail, dass er an Depressionen leidet und Killswitch Engage verlassen müsse. Erst seit 2012 ist er wieder Leadsänger der Band. Und auch ihr neues Album „Atonement“, das heute auf den Markt kommt, stand von Anfang an unter keinem guten Stern.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!