Interaktive Gymnastik - Mail an Redaktion


Interaktive Gymnastik

Grailknights wünschen sich kreative Hilfe

Die hannoversche Superherometal-Band Grailknights hat kurz vor ihrem Konzert am 4. Mai im MusikZentrum um kreative Unterstützung gegen ihren ewigen Widersacher, „den stinkenden Skull“ gebeten. Über ihre social-media-Kanäle riefen die Grailknights am gestrigen Mittwoch ihre Fans und die, die es womöglich noch werden auf, sich neue, so genannte Grailrobicmoves auszudenken und diese der Band schnellstens zukommen zu lassen. Zur Vorbereitung wird ein neuer „Grailrobic Sound“ zum Download bereit gestellt. Die besten Moves sollen Ende nächster Woche direkt in der Schlacht im MusikZentrum zum Einsatz kommen.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder