Einschalten und abschalten - Mail an Redaktion


Einschalten und abschalten

Die neue Musik von Soundvisionär Schiller

Vor zweieinhalb Wochen hat der Soundvisionär, Pop-und Ambient-Künstler Schiller sein neues Album „Morgenstund“ auf den Markt gebracht und erreichte damit prompt Platz eins der deutschen Album-Charts. Die Musik von Christopher von Deylen, wie Schiller bürgerlich heißt, wirkt darauf wie ein Soundtrack für das eigene Kopfkino des Hörers oder der Hörerin und obwohl eine geheimnisvolle Stimme zum Einstieg der Platte einen „Guten Abend“ wünscht, so passt die Musik eher zu einem Morgen im Frühling. Man muss nicht zwingend Elektronik-Pop oder Ambient-Spezialist sein, um von „Morgenstund“ gefesselt zu werden. Im Mai wird Schiller live in Hannover auftreten.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!