Einen guten Draht zu realen Fans - Mail an Redaktion


Einen guten Draht zu realen Fans

All Good Things verstärken Europa-Aktivitäten

Die US-amerikanische Alternative-Rockband All Good Things hat einen Background und eine Geschichte, wie nicht ganz so viele Vertreter ihrer Zunft und sie hat ein besonderes Verhältnis zu Social-Media-und Streaming-Plattformen, über die bislang auch Fans und Interessierte in Europa und damit auch in Deutschland die Band, ihre Musik und ihre Aktivitäten verfolgen konnten. Das war bislang durchaus von größerem Erfolg gekrönt, so dass man nun hierzulande noch aktiver werden möchte. Ein erster Schritt: Das bereits 2017 veröffentlichte Album „Machines“ erscheint in einer überarbeiteten Deluxe Edition im Februar auch in Deutschland.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder