Marten, Marsi und die ganz gro├če Familie - Mail an Redaktion


Marten, Marsi und die ganz gro├če Familie

Mehr als zwei Stunden Party mit Marteria in Hannover

Mit einem mehr als zweist├╝ndigen Konzert, das ├╝ber weite Strecken zu einer einzigen gro├čen HipHop-Party geriet, hat der Rapper Marteria am gestrigen Freitagabend in der lange im Voraus ausverkauften Swiss Life Hall in Hannover augenscheinlich so gut wie alle 5000 Besucher in seinen Bann gezogen und oft zum ausgelassenen Tanzen und Springen gebracht. Seine vielk├Âpfige Band, darunter Kid Simius, der den Abend mit seinem Programm er├Âffnete, gab den n├Âtigen Druck und Groove. Die Backgrounds├Ąngerinnen r├╝ckten bei kurzen Solo-Spots ganz vorn ins Rampenlicht und auch Marterias Alter Ego Marsimoto sorgte f├╝r Wirbel und ernannte Hannover zur ÔÇ×Marsi-StadtÔÇť.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gel├Âscht. Hinweis: Sie k├Ânnen Ihre Einwilligung jederzeit f├╝r die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder