Der Individualist und der Blues - Mail an Redaktion


Der Individualist und der Blues

Bob Dylan spielt feinfühliges Konzert in Hannover

Am gestrigen Mittwochabend waren Bob Dylan und seine Band im Rahmen der seit nunmehr 29 Jahren laufenden „The Never Ending Tour“ in Hannover zu Gast und spielten ein bemerkenswert feinfühlig-entspanntes Konzert. Die gut besuchte Swiss Life Hall war zu diesem Anlass komplett bestuhlt. Wer ein „Best-Of“-Programm oder eine Art „Klassiker-und Hit-Feuerwerk“ erwartet hatte, durfte oder musste zur Kenntnis nehmen, dass Bob Dylan auch im Jahr 2017 sein Publikum weniger bedient, als ein individuelles, schlüssig abgestimmtes Programm im Spannungsfeld zwischen facettenreichem Blues, Country, rockig angehauchtem Folk und swingendem Jazz auf die Bühne bringt.


Deine Mitteilung:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:


* Pflichtfeld

Code Abfrage







Hinweis:
Die Angabe der E-Mail-Adresse dient nur zum Versenden sowie dazu, den Empfänger zu informieren.
Die Adressen werden nicht für Werbe- oder andere Zwecke verwendet.

zurück zur News