Anzeige:
Anzeige 779

Rockszene Nachrichtenblitz

The Hu veröffentlichen Akustikversion von „Shireg Shireg“
03.07.2020, 18:38 Uhr
Die mongolische Rockband The Hu hat vor kurzem ihren Song „Shireg Shireg“ als Akustikversion veröffentlicht. Der Originalsong befindet sich auf ihrem Debütalbum „The Gereg“, welches am 10. Juli 2020 als neue Deluxe Version erscheinen wird und neben den „Shireg Shireg“ auch „Yuve Yuve Yu“ und „Shoog Shoog“ als Akustikversion enthalten wird. +++
www.youtube.com/watch?v=8O7mJwuSyVA
Seasick Steve präsentiert neues Video
03.07.2020, 12:37 Uhr
Der US-amerikanische Bluesmusiker Seasick Steve hat heute ein Video zu seinem Song „Church of Me“ online gestellt. Entstanden ist der Clip an der Küste Kaliforniens und auch an Australiens Goldküste. Thematisch soll der Song „eine Botschaft von Selbstvertrauen, die andere dazu ermutigt, an sich selbst zu glauben“ aussenden, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. „Church of Me“ ist eine Singleauskopplung seines kommenden Albums „Love & Peace“, das am 24. Juli auf den Markt kommen soll. +++
www.youtube.com/watch?v=ougzksghlQQ
Mono Inc. veröffentlicht Song mit Tilo Wolff
03.07.2020, 12:37 Uhr
Die Dark-Rock Band Mono Inc. hat heute den Song „Shining Light“ samt Video veröffentlicht. Der Titel ist eine englischsprachige Coverversion des Songs „Lichtgestalt“, der bereits 2005 von der deutsch-schweizerischen Gothic Projekt Lacrimosa auf den Markt gebracht wurde. Der Gründer des Projekts Tilo Wolff hat die neue Version abgesegnet ist sogar selbst mit von der Partie. +++
www.youtube.com/watch?v=35VWIWoRTzI
Mike Portnoy spielt auf Solo-Album von Dream-Theater Gitarrist John Petrucci
02.07.2020, 18:32 Uhr
Bis vor etwa zehn Jahren spielten Schlagzeuger Mike Portnoy und Gitarrist John Petrucci gemeinsam bei der Band Dream Theater. Dann wurde bei der Progressive-Metal-Band die Position des Schlagzeugers neu besetzt. Nun wurde bekannt, dass Mike Portnoy auf dem neuen Solo-Album von John Petrucci, das Ende dieses Jahres erwartet wird, Schlagzeug spielen wird. Als Bassist wird Portnoy´s Flying-Colors-Band-Kollege Dave LaRue mit dabei sein. Das gab Petrucci auf seiner Facebook-Seite bekannt+++
www.facebook.com/johnpetrucciFB
Tash Sultana präsentiert den Song "Greed"
02.07.2020, 17:56 Uhr
Der musikalisch sehr vielseitige und kreative Act Tash Sultana hat vor wenigen Tagen den Song "Greed" veröffentlicht und dazu ein Lyric-Video online gebracht. "Greed" ist der zweite Song von Tash Sultana aus dem neuen, zweiten Studioalbum, das im Herbst erscheinen soll. Zum Clip von "Greed" gelangt man über den Link unten.+++
www.youtube.com/watch?v=5tOq7EL4cQ4
Magistarium am 11. Juli mit Streaming - Konzert
02.07.2020, 17:50 Uhr
Die hannoversche Power-/Progressive-Metalband Magistarium spielt in der Reihe Coroncert am 11. Juli ab 20 Uhr ein Streaming-Concert. Zuschauer werden um Spenden gebeten. Die Band hat die vergangenen Monate genutzt, die Vorproduktion für ihr 4.Studioalbum abzuschließen. Mehr dazu in unserer morgigen Freitagsausgabe.+++
www.magistarium.org
Webinar mit ESNS-Festival-Booker am 7. Juli
02.07.2020, 17:47 Uhr
Die Initiative Musik lädt am kommenden Dienstag, 7. Juli zu einem kostenlosen Zoom-Webinar mit ESNS-Festival-Booker Oskar Starjn. Der Zeitraum ist von 17-18 Uhr. Im Zuge dessen wird das ESNS in NL-Groningen als bedeutendes Newcomer-Showcase-Event mit seinem European Exchange Talent Programme vorgestellt. Anmeldungen für das Webinar sind noch möglich. Infos und Anmeldungen über den Link unten.+++
tinyurl.com/esnswebiAM
The Planetoids bei N-JOY-Konzertreihe "Five Live"
01.07.2020, 17:30 Uhr
Die hannoversche Band The Planetoids ist bei der vom Radiosender N-JOY Anfang Juni ausgeschriebenen Konzertreihe "Five Live" dabei. Der Sender hatte Newcomerbands mit professionellem Umfeld und nachweislich Corona-bedingt entgangenen Konzerten aufgerufen, sich zu bewerben. The Planetoids gehören zu den fünf ausgewählten Bands. Vor einer Woche spielten The Planetoids im Hamburger Club Gruenspan eine Show ohne Publikum. Die Übertragung ist im Rahmen einer N-JOY-Sondersendung über die norddeutsche Musikszene am Mittwoch, dem 15. Juli in der Zeit von 20-22 Uhr zu hören.+++
www.facebook.com/theplanetoids
Neal Morse kündigt neues Album "Sola Gratia" für Mitte September an
01.07.2020, 17:21 Uhr
Der Progressive-Rock-Künstler Neal Morse kündigt für den 11. September die Veröffentlichung seines neuen Albums "Sola Gratia" an. Morse selbst beschreibt das Anfang dieses Jahres entstandene Werk als "Solo-Album". Nichtsdestotrotz waren für die Aufnahmen die Mitglieder der bekannten The Neal Morse Band Mike Portnoy, Eric Gillette, Randy George und Bill Hubauer beteiligt. Das Album kann ab Mitte Juli vorbestellt werden.+++
www.facebook.com/nealmorse
Ich Kann Fliegen zeigt Video zu ihrem Song "Lass uns gehen"
01.07.2020, 17:16 Uhr
Kürzlich hatte die hannoversche Band Ich Kann Fliegen eine neue, drei Songs umfassende EP veröffentlicht (wir berichteten). Nun ist zu dem Eröffnungssong "Lass uns gehen" ein Video im Hochkant-Handy-Stil erschienen, das man über den Link unten erreicht.+++
www.youtube.com/watch?v=-EwxwyqSbZY
Autumn Moon Festival in Hameln auf 2021 verschoben
30.06.2020, 17:25 Uhr
Das Hamelner Autumn-Moon-Festival kann in diesem Jahr aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Die Veranstalter nehmen einen neuen Anlauf im nächsten Jahr und terminieren das Autumn-Moon-Festival auf das Wochenende 29.-31. Oktober. Für dieses Jahr bereits im Vorverkauf erstandene Eintrittskarten bleiben für 2021 gültig. Mehr über den Link unten.+++
www.facebook.com/AutmnMoonHameln
Epitaph bringen 3-CD-Box-Set mit 43 Studio-und Live-Tracks heraus
30.06.2020, 17:19 Uhr
Die deutsche Rockband Epitaph, die unter anderem einen starken Bezug zur hannoverschen Musikszene hat, hat am vergangenen Freitag ihr drei CDs umfassendes "Best-Of"-Boxset herausgebracht. Darauf finden sich 43 Songs aus 50 Jahren Bandkarriere, teils in Studio-, teils in Live-Versionen. Mehr über den Link unten.+++
www.epitaph-band.de
Joe Bonamassa präsentiert Debütalbum neu eingesungen mit neuem Namen
30.06.2020, 17:13 Uhr
Vor 20 Jahren brachte Blues-und Blues-Rock-Gitarrenmeister Joe Bonamassa sein Debütalbum "A New Day Yesterday" auf den Markt. Für den 7. August plant die Mascot Label Group die Wiederveröffentlichung als Neuauflage unter anderem Namen: "A New Day Now" enthält die Songs des Debüts, neu eingesungen, neu gemischt und gemastert. Am gestrigen Montag hatte Joe Bonamassa seine Interpretation des Rory Gallagher-Klassikers "Cradle Rock" in einer 20th Anniversary-Version bei YouTube veröffentlicht, mit Bildercollagen aus den letzten 20 Jahren. Zum Audiostream auf YouTube geht es über den Link unten.+++
www.youtube.com/watch?v=EvULqCAWzuU
Thees Uhlmann in Trio-Besetzung auf Tour im Juli
29.06.2020, 18:24 Uhr
Thees Uhlmann will Ende Juli und Anfang August eine kleine Tour mit fünf Terminen in Lübeck, Dortmund, Dresden, Köln und Leipzig spielen. Nicht in kompletter, vollverstärkter Rock´n´Roll- sondern in Trio-Besetzung. Unter dem Motto "Songs & Stories" will Thees Uhlmann mit zwei musikalischen Begleitern ein zweistündiges Programm zwischen Musik, Lesung und erzählten Geschichten präsentieren. Uhlmann und seine Mitstreiter wollen als Danke für die Angst Trio auftreten. Überwiegend open air. Mehr dazu in Kürze bei uns im Magazin.+++
www.facebook.com/theesuhlmannmusik
Helge Schneider Ende August mit neuem Album "Mama"
29.06.2020, 14:16 Uhr
Der vielseitige Unterhaltungskünstler Helge Schneider kündigt für den 28. August die Veröffentlichung seines neuen Musikalbums "Mama" an. Für die Monate Juli und August sind zudem die Veröffentlichungen von zwei Single-Songs und entsprechende Videos in Planung. Jetzt im Sommer plant Helge Schneider noch vereinzelte Konzerte mit seinem Jazzprojekt the deadly bros.+++
www.helge-schneider.de
The Hirsch Effekt Ende Juli open air in der Region Hannover
29.06.2020, 14:11 Uhr
Die Artcore-Band The Hirsch Effekt wird am 30. Juli ein Open-Air-Konzert in der Region Hannover spielen. Schauplatz wird das Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge sein. Einlass wird am 30. Juli um 19.30 Uhr sein, der Beginn ist für 20.00 Uhr festgelegt worden. Es handelt sich dabei um ein reales Konzert vor Publikum unter Einhaltung bestimmter Hygiene-und Abstandsregeln. Karten sind im Vorverkauf erhältlich. Veranstaltet wird diese Show von Living Concerts Hannover.+++
www.livingconcerts.de
Die Blues Garage startet wieder mit Konzerten
26.06.2020, 15:07 Uhr
Die Blues Garage in Isernhagen startet mit Open-Air Konzerten in die Sommersaison. Erstmals nach dem Verbot von Veranstaltungen jeglicher Art gibt es ab heute Abend diverse Shows vor dem Motel California. Den Start machen heute und morgen Henrik Freischlader & Band. Im Laufe des Julis folgen unter anderem noch Jimmy Cornett & The Deadmen, Bosstime, Stoppok und Rockkantine. Auf Grund der Auflagen dürfen jeweils nur 200 Personen dem Konzert beiwohnen und die Karten müssen im Vorverkauf über die Seite der Blues Garage erworben werden. Der Einlass zu den Konzerten ist ab 18.00 Uhr, der Start um 20.00 Uhr. Mehr Informationen gibt es über die Webseite der Blues Garage.
www.bluesgarage.de
milou & flint veröffentlichen neuen Song
26.06.2020, 11:50 Uhr
Das hannoversche Folk-Duo milou & flint hat heute ihren Song „Bin gleich zurück, chéri!“ veröffentlicht. Der Song ist eine Mischung aus Pop und Folk und „erzählt von diesen Tagen, an denen man ungeahnte Kräfte spürt und heldengleich die ganze Welt retten möchte“, so kann man es der offiziellen Pressemitteilung entnehmen.
www.youtube.com/watch?v=B7S9zpTAFpg
Dixie Chicks kämpfen für Gleichberechtigung
26.06.2020, 11:50 Uhr
Im Rahmen ihres neuen Albums „Gaslighter“ haben die Dixie Chicks, die sich ab sofort The Chicks nennen, den Song „March March“ veröffentlicht. Mit ihm setzen sie sich für die Rechte verschiedener Gruppen ein. So sind im Video unter anderem die Proteste der Black Lives Matter Bewegung, aber auch der LGBTQ Bewegung zu sehen. Desweiteren soll es dazu ermutigen zur Wahl zu gehen um somit für seine Rechte zu kämpfen.
www.youtube.com/watch?v=xwBjF_VVFvE
H.E.A.T bringen neue Single heraus
26.06.2020, 11:49 Uhr
Die schwedische Rockband H.E.A.T hat ihren Song „Back To Life“ als Single ausgekoppelt. Das offizielle Statement der Band zum Song lautet: „In der neuen Weltordnung befinden wir uns in einer Position, in der wir nicht auf Tour gehen können. Wir fühlen uns verpflichtet, dem Sommer 2020 etwas Stimmung zu verleihen. „Lehnt euch zurück, trinkt etwas, macht euren Garten zu einem Festivalgelände und lassen euch von uns wieder zum Leben erwecken.“
www.youtube.com/watch?v=FltaKhEMk04
Weitere Kurzmeldungen