Bildrechte: Lars Peters

Der 2015 verstorbene Motörhead-Shouter und -Bassist Lemmy Kilmister bei der letzten Hannover-Show am 4. Dezember 2012. Am 5. Dezember 2012 trat die Band in Berlin auf und von diesem Konzert gibt es demnächst ein Live-Album.

„Eine durchgängige Liebesaffäre“

Motörhead Live-Album von Berlin-Show kommt

17. Februar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Lars Peters

Motörhead und Deutschland, das sei eine durchgängige Liebesaffäre, macht die Medieninformation zur bevorstehenden Veröffentlichung des Live-Albums „Louder Than Noise…Live In Berlin“ auf. Und in der Tat: Wenn Motörhead in Europa auf Tour waren, dann fanden regelmäßig zahlreiche Shows in Deutschland statt. Auch in Hannover war die Band um den 2015 verstorbenen Shouter und Bassisten Lemmy Kilmister oft zu sehen und zu hören und das zuletzt am 4. Dezember 2012, einen Tag vor dem Berlin-Konzert, das für kommende Live-Album aufgezeichnet wurde. Ein Live-Video zu „Over The Top“ gibt erste Eindrücke.

Im Verlauf ihrer langjährigen Karriere hat die Rock´n´Roll-Band Motörhead bereits zahlreiche Live-Alben veröffentlicht, nun kommt ein weiteres hinzu, dem aber eine besondere Bedeutung zugemessen werden kann.

Das Material zu „Louder Than Noise…Live In Berlin“ wurde am 5. Dezember 2012 im Velodrom in Berlin aufgezeichnet, wo das Trio um Lemmy Kilmister, Phil Campbell und Mikkey Dee vor 12.000 begeisterten Fans auftraten. Direkt am Vortag waren Motörhead im Rahmen der damaligen Hallentournee in der ausverkauften Swiss-Life-Hall in Hannover zu Gast. Mit im Programm des Abends waren seinerzeit Anthrax. Es war die letzte größere Tournee der Band in Deutschland.

Am 23. April kommt nun also „Louder Than Noise…Live In Berlin“ über Silver Lining Music auf den Markt. Mit 15 Tracks, angefangen  von „I Know How To Die“ bis hin zu „Ace Of Spades“ und „Overkill“ zum großen Finale.

Gefilmt wurde die Berlin-Show von Henning Meyszner, der auch durch Konzertfilme für Saxon, Exodus und Kreator bekannt ist, aufgezeichnet mit Multi-Kameras, um nicht nur die Energie auf der Bühne einzufangen sondern auch die in der Halle und den Fans.

Einen ersten Eindruck gibt es bereits jetzt mit einem Live-Video zum Song „Over The Top“ zu dem man über diesen Link gelangt.

„Louder Than Noise…Live In Berlin” wird als CD-Album mit Bonus DVD, Doppel-LP-Vinylschallplatte, digital und als Stream, sowie als Boxset im Angebot sein.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/officialmotorhead
externer Link www.imotorhead.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jenny RisherAlbum-Besprechung Nummer 2360
Morgen erscheint „Detroit Stories“ von Alice Cooper

25.02.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Jenny Risher

 


, Foto(s): Torsten GadegastNeuaufnahme im Folk-Pop-Rock-Stil
Saga präsentieren Fan-Video zu „Always There“

23.02.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Antony CrookStärken und Längen
Fünf neue Album-Besprechungen am heutigen Freitag

19.02.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Antony Crook

 


, Foto(s): Tanya GhoshEin Zeitvertreib bis zum nächsten Studioalbum
Devin Townsend kündigt Albumserie an

13.02.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Tanya Ghosh

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Odeville/Crestwood RecordsOdeville mit Deal bei Crestwood Records
Neue Single und Streaming-Konzert nächste Woche

11.02.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Odeville/Crestwood Records

 




Zur Startseite