Bildrechte: Lisa Eimermacher

DUCS, hier beim Nitrofest 2017, springen bei einer der als nächstes geplanten "Herri-Soli-Musiknächte" für One Strike Left ein.

Nächster Versuch im Frühling

„Herri-Soli-Musiknächte“ mit drei Bands aus Hannover

01. Februar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

Als im letzten Jahr die Virus-Pandemie bitter zuschlug, kamen in der sehr vielfältigen hannoverschen Musikszene unterschiedliche Ideen und Konzepte auf den Tisch, wie man Bands und Spielstätten unterstützten könnte. Was die seit 2014 stattfindenden „Herri-Musiknächte“ angeht, war der Ansatz, daraus „Soli-Musiknächte“ zu machen und gleich drei Veranstaltungen für den Herbst 2020 anzusetzen. Diese Veranstaltungen konnten dann nicht stattfinden, aber noch für dieses Jahr, 2021, starten die Organisatoren einen neuen Versuch. Mit zunächst zwei Shows. Eine soll Ende April im Béi Chéz Heinz über die Bühne gehen, die andere Ende Mai im Café Glocksee.

Spider Promotion, die Privatbrauerei Herrenhausen, das Béi Chéz Hein und das Café Glocksee wollen im Frühjahr einen neuen Versuch unternehmen, zwei „Herri-Soli-Musiknächte“ mit vornehmend hannoverschen Bands zu präsentieren. Die Konzerte sind als reale Shows vor Publikum im Club ausgewiesen, nicht als Streaming-Konzerte oder Akustik-Gigs in den jeweiligen Höfen der Veranstaltungsstätten.

Für Samstag, den 24. April sind im Béi Chéz Heinz Ich Kann Fliegen und die Würzburger Post-Hardcore-Band Devil May Care angekündigt, für Freitag, den 28. Mai wollen Fat Belly und DUCS im Café Glocksee auftreten.

Bei der „Herri-Soli-Musiknacht“ im Café Glocksee handelt es sich um eine terminliche Verlegung vom 28. November 2020. Ursprünglich sollte das Doppelpack aus Fat Belly und One Strike Left bestehen. Letztere sind am neuen Termin, dem 28. Mai allerdings verhindert, so dass DUCS einspringen und die Bühne mit Fat Belly teilen wollen.

Um die lokale Musiklandschaft besonders in Pandemie-Zeiten zu unterstützen, sollen 100 % der Eintrittseinnahmen an die jeweiligen Clubs gehen. Besucherinnen und Besucher, die pünktlich zum Einlass respektive deutlich vor Konzertbeginn erscheinen, sollen ein Willkommensgetränk spendiert bekommen.

Mehr Infos über die Links unten.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/beichezheinz
externer Link www.facebook.com/CafeGlocksee
externer Link www.facebook.com/SpiderPromotion
externer Link www.facebook.com/privatbrauereiherrenhausen

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Constantin RimpelSoli-Sampler „Merchcowboy Mixtape Vol.1“
15 Bands für Solo-Selbstständige im Kulturbereich

16.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Constantin Rimpel

 


, Foto(s): Rebecca LaderDas Scannen der eigenen Gewohnheiten
Tigers Jaw veröffentlichen „Lemon Mouth“

05.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Rebecca Lader

 


, Foto(s): Georg HoosÜber Alltagsalkoholismus
Devil May Care und ihr Song „Calm Waters“

14.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Georg Hoos

 


, Foto(s): Lisa EimermacherMit Publikum und Hygienekonzept
Kyles Tolone können offenbar vier Shows spielen

12.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Arne GrosserVierzehn Acts an drei Orten
Musikalisches Programm zum Entdeckertag in Hannover

12.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Arne Grosser

 




Zur Startseite