Bildrechte: Antony Crook

Mogwai stellen neue Songs aus ihrem zehnten Studioalbum vor, das Mitte Februar erwartet wird.

Momente der Ruhe und Unordnung

Mogwai stellen „Ritchie Sacramento“ vor

13. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Antony Crook

Die renommierte und in ihrem Genre hoch geschätzte Postrock-Band Mogwai hat am gestrigen Dienstag ihre neue Single „Ritchie Sacramento“ mit einem besonders beeindruckenden Video vorgestellt. Mitte Februar plant die Band aus Glasgow ein Streaming-Konzert und wenige Tage später die Veröffentlichung ihres zehnten Studioalbums „As The Love Continues“.

Mogwai befinden sich anno 2021 im 26. Jahr ihrer Karriere und stellen mit ihren neuen Songs wohl zweifellos unter Beweis, dass sie noch immer zu den Postrock-Bands zählt, die in der internationalen Musikszene Maßstäbe setzen.

Ein aktuelles Beispiel ist der Song „Ritchie Sacramento“, den Mogwai gestern vorgestellt haben. Von der Basis ein recht melodischer bis eingängiger Indie-Song, der in ein dunkel-zerriges Soundgewand gekleidet ist. Der Gesamteindruck ergibt sich aus dem Wechsel von Ruhe und Unordnung. Besonders beachtenswert ist das dazugehörige Video, das mit der „Unreal Games Engine“ von Regisseur Sam Wiehl realisiert wurde. Es sei quasi ein ganzes, mehrstufiges Computerspiel für den Song entstanden, das wiederum als Grundlage für die Animationen innerhalb des Videos diente, erklärt eine Medieninformation.

Direkt zum Video zu „Ritchie Sacramento“ gelangt man über diesen Link

„Der Song ist all den Musiker-Freunden gewidmet, die wir über die Jahre verloren haben“, so die Band.

Bereits vor drei Monaten hatten Mogwai ihre Single „Dry Fantasy“ präsentiert, zu der ein Video in Form eines Visual-Effect-Clip entstanden ist. Dorthin geht es hier entlang.

Beide Stücke sind auf dem neuen Mogwai-Album „As The Love Continues“ enthalten, das am 19. Februar erscheinen soll. Einige Tage zuvor, am 13. Februar, will die Band ein Streaming-Konzert spielen: Mit Titeln aus dem neuen Album und Stücken aus dem langjährig gewachsenen Repertoire.


INFO-BOX

Links
externer Link www.mogwai.scot
externer Link www.facebook.com/mogwai

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Rob WalbersMusikalisches Aufputschmittel
Die Band Go March stellt „Chop Chop“ vor

16.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Rob Walbers

 




Zur Startseite