Bildrechte: Mathias Fau

Freuen sich über die Unterstützung von Motörhead: Budderside aus Los Angeles.

Im Geiste von Lemmy und Motörhead

L.A.-Band Budderside stellt „Pardon Me“ vor

12. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Mathias Fau

Die aus Los Angeles stammende Rock-und Hardrock-Band Budderside stellt aktuell mit „Pardon Me“ die zweite Single aus ihrem am 26. März erscheinenden Album „Spiritual Violence“ vor. Das dazugehörige Video featured zudem Motörhead-Gitarrist Phil Campell. Überhaupt gibt es eine besondere Beziehung von Budderside zu Motörhead und Budderside-Musiker Patrick Stone zur früh verstorbenen Motörhead-Ikone Lemmy Kilmister. Wie sich das genau verhält, erklärt dieser Artikel.

Motörhead und insbesondere Lemmy Kilmister hatten und haben einen großen Einfluss auf die Hardrock-Band Butterside und deren  Gründer Patrick Stone ist noch heute dankbar für jedwede Förderung und Unterstützung durch Lemmy und das legendäre Rock´n´Roll Trio.

Einst arbeitete Patrick Stone als Roadie für Lemmy und Motörhead und konnte sich im Zuge dessen für sein eigenes Projekt über die Unterstützung von Lemmy freuen, der Budderside beim Label Motörhead Music unter Vertrag nahm und somit die Karriere der Band mit in Gang brachte.

Es ging gut los für Stone & Co. Man spielte support-Gigs für Motörhead, Anthrax, Slayer und L.A. Guns und spielte in der internationalen Liga mit Shows auf Festivals wie dem Wacken Open Air, dem Malmö Open Air und dem Motörboat.

Die aktuelle Budderside-Single „Pardon Me“ und das dazugehörige Animationvideo kommentiert Stone in der Richtung, dass es von dem Treffen und Kennenlernen von Motörhead sowie der Arbeit für die Band inspiriert sei, nicht zu vergessen von der Großzügigkeit seitens Lemmy Kilmister, Budderside auf dessem Label zu signen.

Zum Animationsvideo, das Motörhead-Gitarrist Phil Campbell featured, gelangt man über diesen Link.

„Pardon Me“ ist eine Auskopplung aus dem kommenden Album „Spiritual Violence“, das am 26. März eben über Motörhead Music /Silver Lining erscheinen soll.


INFO-BOX

Links
externer Link www.budderside.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pamely LittkyRau und klassisch
The Dirty Knobs mit drittem Video zum Debütalbum

23.11.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pamely Littky

 


, Foto(s): Mike RodwayEin Song und seine ganz neue Bestimmung
Black Stone Cherry legen „In Love With The Pain“ vor

27.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Mike Rodway

 


, Foto(s): Mike RodwayVorausschauende Texte
Black Stone Cherry und ihr neues Album

18.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Mike Rodway

 


, Foto(s): Pressefreigabe/KingstarDas Web-Projekt The Cherry Truck Band
Zwei Bands wollen öffentlich Song gemeinsam schreiben

13.05.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Kingstar

 


Nach 13 Jahren wieder auf Tour
Genesis im Herbst zunächst in Irland und U.K.

05.03.2020, Von: Redaktion

 




Zur Startseite