Bildrechte: Daniele Barraco

Für sein Album „Duets“ hat Sting zusammen mit Zucchero den Song „September“ aufgenommen.

Sting & Zucchero veröffentlichen „September“

Sting verschiebt Album „Duets“ auf März

28. November 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Daniele Barraco

Während seiner Solo-Karriere hat der britische Musiker Sting immer wieder mit verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern zusammengearbeitet. Die Musikrichtungen waren dabei sehr vielfältig und reichten von Soul und Blues bis hinzu Rai und Reggae. Eine Sammlung, mit dem einfachen Namen „Duets“ soll diese Vielfalt nun erstmals auf einem Album festhalten. Neben den bereits bekannten Duetten wird auch der neue Song „September“, den er zusammen mit Zucchero aufnahm, auf dem Album vertreten sein.

Sting und Duette gehören einfach zusammen. Besonders eindrucksvoll zeigt dies die Trackliste seiner kommenden Kompilation „Duets“. Nicht nur die Quantität der musikalischen Partner ist groß, sondern auch die Qualität. Die Liste der Musikerkollegen, mit denen Sting zusammengearbeitet hat, liest sich wie das Who`s Who der jeweiligen Musikgenres.

So sang er zum Beispiel „Dessert Rose“ mit dem überaus bekannten Rai Sänger Cheb Mami, holte sich Eric Clapton für seinen Song „It’s Probably Me“ mit ins Boot und spielte zusammen mit der Jazz-Legende Herbie Hancock den Titel „My Funny Valentine“.

Und dies ist nur ein kleiner Ausschnitt seiner Duett-Partner, die man noch um Namen wie Charles Aznavour, Annie Lennox und den Reggae Musiker Shaggy erweitern könnte. Mit letzerem veröffentlichte Sting im April 2018 sogar ein ganzes Album. „44/876“, so der Titel, schaffte es damals Top-Platzierungen in den weltweiten Charts zu ergattern und wurde mit einem Grammy für das „Beste Reggae Album“ ausgezeichnet.

Neben den bereits bekannten Duetten wird auch ein neuer Song auf dem Album zu finden sein. Zusammen mit dem italienischen Rockmusiker Zucchero entstand „September“, der bereits gestern veröffentlicht wurde. Der langsame, melancholische Song handelt vom Verlust einer geliebten Person.

Den Song „September“ kann man als eine Art Versöhnungsgeschenk ansehen. Da sich die Veröffentlichung des Albums „Duets“, aufgrund der Pandemie auf den 19. März 2021 verschiebt. Eigentlich sollte es bereits gestern und damit pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen.

Mehr Informationen zu Sting und seinem Album „Duets“ gibt es über die Links in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.sting.com
externer Link www.facebook.com/sting

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Florian Arp (1) /2.-6. (siehe Gal.)Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2020 Teil 3
Vieles ist passiert im Juli, August und im September

30.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Florian Arp (1) /2.-6. (siehe Gal.)

 


, Foto(s): Jeff Kahra (1)/2-6 s.Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2019 Teil 3
Das war los im Juli, August und im September

30.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra (1)/2-6 s.Gal.

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Hannover ConcertsHighlights aus seinem Liederbuch
Sting mit Best-of Show auf der EXPO Plaza

08.02.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Hannover Concerts

 


, Foto(s): Daniel Junker (1) /2-6 siehe Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick – Teil 3
Die sehr heißen Monate Juli, August und September

29.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Junker (1) /2-6 siehe Gal.

 


, Foto(s): Universal MusicDie Suche nach einer besseren Zukunft
Sting und Shaggy legen gemeinsames Album vor

10.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music

 




Zur Startseite