Bildrechte: Mike Mandel

Entspannt und mit Westcoast-Einschlag: Ferdy Doernberg hat ein neues Solo-Album draußen.

Entspannt und mit Westcoast-Schlagseite

Ferdy Doernberg stellt neues Solo-Album vor

11. November 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Mike Mandel

Der hannoversche Multiinstrumentalist Ferdy Doernberg zählt zu den besonders vielseitig aktiven Musikern der Szene. Nicht nur auf Hannover und die Region bezogen, sondern sicherlich auch deutschlandweit und international. Er ist seit langem mit seiner eigenen Band Rough Silk unterwegs, ist als Keyboarder und Gitarrist auch festes Mitglied der Band von Axel Rudi Pell. Darüber hinaus ist er immer mal für verschiedene Bands und Einzelkünstler als Session-Musiker tätig und umgibt sich auch bei seinen eigenen Album-Projekten mit namhaften Akteuren der Szene, zumeist aus dem Rock und Metal. Aktuell stellt Doernberg sein neues Solo-Album „Before The Sun Goes Down“ vor.

„Before The Sun Goes Down“ ist das erste Album von Ferdy Doernberg nach seiner 2016er-Veröffentlichung „Orexigenic Songs For Overfed People“. Das neue Album beschreibt der Künstler selbst als die „vielleicht zugänglichste und entspannteste Solo-CD“. Wer den Vorgänger gehört hat weiß, dass Doernberg auch gern mal musikalische Grenzen auslotet, überschreitet und seiner großen Kreativität freien Lauf lässt und damit den einen oder anderen Hörer auch gern mal vor eine Herausforderung stellen kann.

Schon bei den ersten Songs des Albums, darunter dem Titeltrack merkt man, dass die Reise eine weitestgehend ruhige und ruckelfreie wird. Wähnt man sich in einem Cabrio oder in einem Zug bei weit geöffnetem Fenster, lässt man sich den warmen Wind ins Gesicht wehen und blinzelt der Sonne entgegen. Einerseits sind da zunächst die typischen amerikanischen Folk-Pop-Songs im Singer-/Songwriter-Stil, die direkt von der Westküste angeflogen zu kommen scheinen. Dann ein Szenenwechsel, wie in „Gentleman With A Sing“, ein musikalisch-kultureller Crossover zwischen britischem und amerikanischem Pop.

Unterstützung bekam Ferdy Doernberg von seinen Kollegen von Rough Silk, Produzent Jörg Uken und dem kalifornischen Schlagzeuger Mark Zonder. Der frühere U.D.O.-Musiker Mathias Dieth steuerte ein Gastsolo bei. Ansonsten ist Ferdy Doernberg mit seinen vielfältigen und umfassenden Fähigkeiten an Gitarren, darunter Slide, Lap-Steal, Akkordeon, Klavier und anderen Keyboards sowie Trompete bestens aufgestellt.

„Before The Sun Goes Down“ ist als CD unter anderem bei Amazon und über gängige Digital-Plattformen erhältlich.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/ferdy.doernberg

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Wolf SimonMit dem Fahrrad zum Veranstaltungsfriedhof
Spangenberg, Prahl, Niedecken und Stoppok gemeinsam

17.11.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Wolf Simon

 


, Foto(s): Grand Hotel van CleefVon der Expo-Plaza zu acht & siebzig
Auftritt von Thees Uhlmann morgen wird verlegt

26.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Grand Hotel van Cleef

 


, Foto(s): Grand Hotel van CleefKurzfristig noch open-air in Hannover
Thees Uhlmann mit „Songs & Stories“ auf der Expo-Plaza

23.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Grand Hotel van Cleef

 


, Foto(s): Pressefreigabe/ThePlanetoidsGeister-Gig fürs Radio
Show von The Planetoids wird am 15. Juli gesendet

02.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/ThePlanetoids

 


, Foto(s): Ingo PertramerPunch für die Kleinkunst
Thees Uhlmann in Kürze live in Trio-Besetzung

30.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ingo Pertramer

 




Zur Startseite