Bildrechte: Stephen Jensen

Five Finger Death Punch im neuen Line-Up.

Jetzt mit neuem Gitarristen Andy James

Five Finger Death Punch präsentieren heute auch Video

15. Oktober 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Stephen Jensen

Die Metal- und Alternative-Metal-Band Five Finger Death Punch geben kurz nach der Veröffentlichung ihres zweiten Greatest-Hits-Albums „A Decade Of Destruction, Volume 2“ die offizielle Trennung von ihrem Gitarristen Jason Hook bekannt. Hook hatte nach anhaltenden gesundheitlichen Problemen die Band verlassen und gleichzeitig seinen Nachfolger vorgeschlagen. Ab sofort übernimmt der britische Musiker Andy James die Leadgitarre. James war bereits auf dem Song „Broken World“, eines der bislang unveröffentlichten Tracks des Greatest-Hits-Albums zu hören. Am heutigen Donnerstag wollen Five Finger Death Punch ein Video zu ihrem Song „Living The Dream“ präsentieren.

Es gebe nicht nur einen Grund, warum er Five Finger Death Punch verlasse, erklärt Jason Hook. Er sei sein ganzes Leben in Bands gewesen und habe das Gefühl, dass er hier alles gegeben habe, lässt sich der langjährige Gitarrist zitieren und fügt an: „Es ist an der Zeit, den Staffelstab weiterzugeben und mich neuen Herausforderungen zu stellen.“

Jason Hook musste im Februar dieses Jahres Five Finger Death Punch während der ausverkauften Europa-Tournee vorzeitig verlassen um weitere Komplikationen im Zusammenhang mit dem Genesungsprozess von einer Notfall-Gallenblasenoperation Ende 2019 zu beheben.

Nun ist also Andy James fest an Bord, der im Februar für Jason Hook bei Five Finger Death Punch eingesprungen war.

Einen großen Erfolg feierten Five Finger Death Punch Anfang dieses Jahres mit der Veröffentlichung ihres mittlerweile achten Studioalbum „F8“. Mit „Inside Out“ und „A Little Bit Off“ warf die Platte bereits zwei Nummer-eins-Hits ab. Die aktuelle Single „Living The Dream“ behauptete sich schon in den US-Active-Rock-Charts. Am heutigen Donnerstag, soll zu diesem Song ein Musikvideo erscheinen. Ein Blick auf die Webpräsenzen der Band, insbesondere in deren YouTube-Kanal sollte für Fans lohnen.

Mehr über die Links unten in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/fivefingerdeathpunch
externer Link www.youtube.com/user/5fdp

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jimmy FonataineSingle, EP, Live-Stream-Konzerte
Fever 333 haben im Oktober viel vor

09.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jimmy Fonataine

 


, Foto(s): Flix Agency/ PressefreigabeZwischen Post-Punk und Elektro-Pop
Andrew Paley kündigt Solo-Album an

03.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Flix Agency/ Pressefreigabe

 


, Foto(s): Jason SiegelDC-Comics kündigt Soundtrack an
Erster Song kommt von Rise Against

19.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jason Siegel

 


, Foto(s): Jeff KahraPremiere live aus Glasgow im Netz
Biffy Clyro stellen Samstag neues Album vor

13.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Epitaph RecordsNoch ein neuer Song und Andy Hull als Gast
Post-Hardcore-Band Touché Amoré stellt „Limelight“ vor

30.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Epitaph Records

 




Zur Startseite