Bildrechte: Pit Lad

Zum harten Kern der Band Marathon um Marillion-Keyboarder Mark Kelly gehören sein Neffe Conal Kelly (links) am Bass und Sänger Oliver Smith (rechts)

Bewegungssport mit Online-Belohnung

Marathon und ihre sehr spezielle Fan-Aktion

14. Oktober 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pit Lad

Noch weit vor dem Start von Social-Media-und Crowdfunding-Portalen gehörte Mark Kelly als Keyboarder der Band Marillion zu den Pionieren der Fan-Bindung über das Internet und der von Plattenfirmen oder anderen Partnern unabhängigen Finanzierung und Promotion von Album-und Tourprojekten über die Bandwebsite. Aktuell kümmert sich Mark Kelly um sein aktuelles Solo-Projekt, die Band Marathon. Ende November soll ein Album kommen, aber bis dahin werden Fans zu sportlichen Aktivitäten aufgerufen, die häppchenweise online belohnt werden. Mehr zur außergewöhnlichen Aktion „Running with Marathon“ verrät dieser Artikel.

Wie auch dieses Magazin vor einigen Wochen berichtete, plant Mark Kelly, seit Jahrzehnten Keyboarder der Progressive-Rock-Größe Marillion, für den 27. November die Veröffentlichung des ersten Albums seines Solo-Projekts. Die Band firmiert unter dem Namen Marathon, das Album trägt den Titel „Mark Kelly´s Marathon“. Bereits zu hören ist daraus der Song „Amelie“, zu dem in den Real World Studios von Peter Gabriel ein Musikvideo entstand.

Um auf das Album und die Band aufmerksam zu machen, hat man sich eine reichlich originelle Online- Promotion-Aktion einfallen lassen, die kürzlich gestartet ist. Bei „Running with Marathon“ werden Fans dazu aufgerufen, gemeinsam als Team bis zur Veröffentlichung des Albums Kilometer zu sammeln und das in sportlicher Bewegung: Sprinten, joggen, gehen oder Fahrrad fahren. Die Fans machen dann einen Screenshot ihrer bevorzugten Lauf-App mit Angabe der erreichten Kilometer und posten diese an die offizielle Marathon-Band-Website. Die neu erzielte Strecke wird automatisch zum aktuellen Gesamtergebnis hinzugerechnet. Details dazu über diesen Link hier

Jedes Mal, wenn das Team ein vorgegebenes Zwischenziel erreicht, wird eine weitere Album-bezogene Belohnung frühzeitig freigeschaltet und über den offiziellen Marathon-Newsletter mit den Fans geteilt. In diesem Zusammenhang werden besondere Überraschungen angekündigt. Die ersten beiden Etappen der „Running with Marathon“-Aktion wurden bereits erreicht.


INFO-BOX

Links
externer Link www.marathonsounds.com
externer Link www.facebook.com/mkmarathon

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Tim TronckoeEin interaktives Erlebnis für die Fans
Nightwish kündigen Virtual Reality Tour an

19.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tim Tronckoe

 


, Foto(s): Göran BrobergWelttournee im Internet
The Hives starten im Januar in Berlin

15.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Göran Broberg

 


, Foto(s): Torsten GadegastFish sammelt Spenden für Band und Crew
Kostenloser Stream von März-Show erschienen

08.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Aloysius LimDebüts, Fortsetzung, Cover und gute Laune
Fünf neue Album-Vorstellungen in „Gehört und Gesehen“

30.11.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Aloysius Lim

 


, Foto(s): Ross HalfinPeter Green und die frühen Fleetwood Mac
Allstar-Konzert aus dem Februar im Kino und auf CD

26.11.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ross Halfin

 




Zur Startseite