Bildrechte: Tobias Lehmann

Wie sich musikalische Vielfalt in Hannover darstellt, kann man alljährlich am 21. Juni bei der Fête de la Musique entdecken, wenn nicht gerade Corona ist.

Musikerinnen und Musiker in Hannover gesucht

Aktionen für die Bewerbung als Kulturhauptstadt 2025

09. Oktober 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

Es ist schon lange bekannt, dass sich auch Hannover um den Titel Kulturhauptstadt 2025 bewirbt. Der Jury soll am 19. Oktober ein Livestream gezeigt werden, in dessen Verlauf auch die Vielfalt der niedersächsischen Landeshauptstadt präsentiert wird. Nun sucht das Team, das sich um die Bewerbung Hannovers als Kulturhauptstadt kümmert und Aktionen initiiert, insgesamt 15 Musiker respektive Musikerinnen, die im Rahmen eines überdachten Open-Air-Kurzkonzerts vor dem Ihme-Zentrum mitwirken wollen. Außerdem werden noch 100 Personen für den Dreh „Kamerafahrt der Vielfalt“ gesucht.

Der Artikel wurde aktualisiert, 12.10.2020, 12.07 Uhr / mittlerweile sollen auch genug Musiker dabei sein

Wo Vielfalt gezeigt werden soll, ist es von den Organisatoren gewünscht, dass sich für das Kurzkonzert vor dem Ihme-Zentrum Musiker und Musikerinnen mit möglichst unterschiedlichen Instrumenten einfinden. Gemeinsam gespielt werden soll eine kurze Version des Songs „in C“ von Terry Riley. Die vielfältigen Instrumentalistinnen und Instrumentalisten müssen am Freitag, 16. Oktober von 20-22 Uhr, sowie am Samstag, 17. Oktober von 8.30 Uhr – 12.30 Uhr zeitlich verfügbar sein.

Wer aus der hannoverschen Musikszene bei dieser Aktion mitmachen möchte, wird gebeten eine E-Mail mit dem Vor-und Nachnamen, der Mobilnummer und E-Mail-Adresse, sowie dem gespielten Instrument an folgende Adresse zu senden: city-visit-vielfalt@outlook.de

Die internationale Jury, die zu gegebener Zeit Hannover als Bewerberin zur Kulturhauptstadt 2025 bewertet, kommt am 19. Oktober digital zu Besuch. Der Livestream Hannovers beinhaltet nicht nur musikalische Inhalte, sondern soll rund um das Thema Vielfalt auch mehrere Menschen abbilden. 100 Personen werden etwa für die „Kamerafahrt der Vielfalt“ zur Unterstützung gesucht. Der Kontakt erfolgt ebenfalls über die genannte E-Mail-Adresse. Anmeldungen sollen bis zum 12. Oktober bis 12 Uhr erfolgen. Wer ein Anmeldeformular nutzen möchte, gelangt über diesen Link dorthin.


INFO-BOX

Links
externer Link www.khh25.de
externer Link www.facebook.com/2025Hannover

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Karoline SchaeferUnterstützung für das LUX und 10 weitere Clubs
„MoreCore“ startet erneuten Charity-Livestream

01.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Karoline Schaefer

 


, Foto(s): Arne GrosserVierzehn Acts an drei Orten
Musikalisches Programm zum Entdeckertag in Hannover

12.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Arne Grosser

 


, Foto(s): Kulturzentrum Faust/ PressefreigabeDie Verbindung von Literatur und Musik
Flenter und Knop widmen sich Bukowski und Waits

01.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Kulturzentrum Faust/ Pressefreigabe

 


, Foto(s): Lisa EimermacherSitzen, schunkeln, singen
Ich Kann Fliegen spielt im Biergarten acht & siebzig

31.08.2020, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Dennis Dirksen„Die Krise mit ihren eigenen Mitteln schlagen“
Madsen überraschen mit Punkalbum

29.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dennis Dirksen

 




Zur Startseite