Bildrechte: Pressefreigabe/Promo/Geishecker

Geishecker aus Hannover werden am 22. September die schwedische Band Tribe Friday im Béi Chéz Heinz supporten.

Geishecker zusammen mit Tribe Friday

Hofgarten-Konzert am 22. September im Béi Chéz Heinz

03. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Geishecker

Die schwedische Indie-/Garage-Rockband Tribe Friday ist derzeit vermutlich die einzige internationale Band, die in diesem Monat in Deutschland auf Tournee ist. Natürlich unter Beachtung besonderer pandemie-bedingter Maßnahmen. Auch im Béi Chéz Heinz werden Tribe Friday auftreten, open-air im Hofgarten, mit begrenzter Besucherkapazität. Unterstützt werden die Jungs aus Örebro von der hannoverschen Indie-Pop-Band Geishecker, die in den letzten Monaten einiges in der Stadt erreicht hat.

Mit Geishecker haben Tribe Friday für ihr Hannover-Konzert am Dienstag, dem 22. September im Béi Chéz Heinz wohl einen sehr interessanten support gewinnen können. Das Trio um Sänger und Gitarrist Felix Geishecker, Schlagzeuger Matthias Bodensteiner und Keyboarder Marco Benduch spielt moderne Indie-Pop-Musik mit allerlei bunten Überraschungsmomenten.

Im Dezember waren Geishecker unter den sechs Bands des renommierten Sixpack-Bandcontest und veröffentlichten mit „Platin Luxemburg“ fast parallel ihre erste Platte. Der Start ins Jahr 2020 gelang elegant mit der Veröffentlichung eines Live-Session-Videos zum Song „Wintersonnen“. Direkt zum Clip geht es über diesen Link.

„Wir haben richtig Bock drauf“

Am vergangenen Wochenende waren Geishecker unter den sechs ausgesuchten Acts des Förderprogramms, Coaching-und Workshop-Projekts Bandfactory Niedersachsen und konnten daraus einiges mitnehmen. Am meisten juckt es der Band aber in den Fingern, wieder live zu spielen. Das konnte nach langer Zeit wieder am vergangenen Samstag beim Bandfactory-Showcase im MusikZentrum realisiert worden. „Wir freuen uns aber ganz besonders, im Béi Chéz Heinz mit Tribe Friday die Bühne zu teilen. Wir haben richtig Bock drauf“, verriet Felix Geishecker am Rande der Bandfactory.

Das Konzert am 22. September im Béi Chéz Heinz findet auf dem Hofgarten-Gelände vor dem Club statt. Wer schon einmal dort war: Es befindet sich eine Bühne auf dem Hof, das Publikum wird sitzen.

Die Show mit Geishecker und Tribe Friday wird um 20 Uhr beginnen. Einlass wird ab 19 Uhr sein. Es gibt noch ein überschaubares Kontingent von Karten im Vorverkauf. Wer dabei sein will, ist daher sicher gut beraten, sich zügig mit Tickets zu versorgen.


INFO-BOX

Links
externer Link www.beichezheinz.de
externer Link www.facebook.com/swaghecker
externer Link www.facebook.com/tribefriday
externer Link www.spider-promotion.de
externer Link www.facebook.com/SpiderPromotion

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Florian Arp (1) /2.-6. (siehe Gal.)Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2020 Teil 3
Vieles ist passiert im Juli, August und im September

30.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Florian Arp (1) /2.-6. (siehe Gal.)

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Universal MusicKummer mit Tanzen vertreiben
Wanda legen neue Single „Jurassic Park“ auf

26.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Universal Music

 


, Foto(s): Lisa EimermacherMit Publikum und Hygienekonzept
Kyles Tolone können offenbar vier Shows spielen

12.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Lisa EimermacherSpaß in Leise
Tribe Friday und Geishecker open air am BCH

23.09.2020, Von: Andreas Haug, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Spider PromotionZur Hannover-Show mit neuer Single
Tribe Friday präsentieren „Loosie“

15.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Spider Promotion

 




Zur Startseite