Bildrechte: Dave Hogan

Seit Jahrzehnten im Geschäft und stark nachgefragt: The Rolling Stones.

Neue Stones-Ausstellung kommt nach Europa

400 Originalobjekte im niederländischen Groningen

02. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dave Hogan

„The Rolling Stones – Unzipped, delivered by DHL“ nennt sich eine Ausstellung über die berühmte Rockband, die nach Stationen in London, in den USA und in Asien Mitte November nach Europa kommt. Erster Halt wird im niederländischen Groningen sein, wo vom 14. November bis zum 28. Februar 2021 rund 400, teils rare Originalobjekte der Stones zu sehen sein werden. Eintrittskarten für die Ausstellung werden ab 1. Oktober im Vorverkauf erhältlich sein.

In den nahezu 60 Jahren ihrer Karriere hat sich einiges bei den Rolling Stones angesammelt, was Fans der Band vom 14. November bis zum 28. Februar in einer Ausstellung in einem Museum in der niederländischen Stadt Groningen entdecken und besichtigen können. Nachdem die Ausstellung „The Rolling Stones – Unzipped, delivered by DHL“ bereits in London, in den USA und in Asien zu sehen war, sind für die Premiere in Kontinental-Europa weitere Sammlerstücke hinzugekommen.

Dazu gehören Instrumente, Bühnenentwürfe, seltene Audio-und Videoclips, persönliche Aufzeichnungen, bildprägende Kostüme, Plakate und Plattencover. Auch das Studio der Band und eine bescheidene Londoner Unterkunft werden gezeigt. Zum Ende des Rundgangs durch die Ausstellung soll auf die Besucher eine besondere Erfahrung in multidimensionaler Dolby-Atmos-Sound-Technologie warten.

Während der Stones-Ausstellung soll das Museum in Groningen in der Zeit von 10-22 Uhr geöffnet haben. Sänger und Frontmann Mick Jagger kündigt in einem kurzen Video die Ausstellung an und richtet ein Grußwort an die Fans. Zu diesem Clip gelangt man über diesen Link.

Der Besuch der Ausstellung ist nicht ganz billig: 29 Euro Eintritt werden dafür verlangt. Karten sind ab dem 1. Oktober über rollingstonesgroningen.nl erhältlich. Weitere Infos gibt es auch über den Link unten in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.groningermuseum.nl/de
externer Link www.rollingstones.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Steph ByfordVerbeugung vor Rock-und Hardrock-Klassikern
Saxon koppeln „Speed King“ aus Tribute-Album aus

19.01.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Steph Byford

 


, Foto(s): Ross HalfinPeter Green und die frühen Fleetwood Mac
Allstar-Konzert aus dem Februar im Kino und auf CD

26.11.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ross Halfin

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Universal MusicRares Live-Album von Keith Richards
„Live At The Hollywood Palladium“ kommt wieder

20.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Universal Music

 


, Foto(s): David J HoganAus dem Leben eines Rock´n´Roll-Gitarristen
Film über Ronnie Wood bald auch für Daheim

08.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): David J Hogan

 


, Foto(s): Barry PlummerDas letzte Fleetwood-Mac-Album mit Peter Green
„Then Play On“ kommt als teils aufwendige Neufassung

28.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Barry Plummer

 




Zur Startseite