Anzeige:
Anzeige 780
Bildrechte: Tony Hauser

Am 10. Juli kommt Rufus Wainwrights neunte Studioalbum „Unfollow The Rules" auf den Markt.

Einblicke in die Entstehung eines Albums

Rufus Wainwright veröffentlicht Behind-the-Scenes-Doku

23. Juni 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tony Hauser

Am 10. Juli soll das langersehnte neunte Studioalbum des kanadisch-US-amerikanischen Singer-Songwriters Rufus Wainwright auf den Markt kommen. Doch anstatt nur einige Vorabsingles zu veröffentlichen und so das Album zu promoten, hat er gleich eine Dokumentation gedreht, die einen Blick hinter die Kulissen wirft und zeigt wie „Unfollow The Rules“ nach und nach entsteht.

Vier Jahre ist es jetzt her, dass Rufus Wainwright „Take All My Loves: 9 Shakespeare Sonnets“ auf den Markt brachte. Sein letztes Studioalbum mit Popsongs („Out of the Game“) ist sogar ganze acht Jahre her. Dementsprechend ist auch die Erwartung und Vorfreude auf „Unfollow The Rules“ bei den Fans ziemlich groß.

In den letzen Wochen und Monaten hat er immer wieder Songs seines neunten Studioalbums vorabveröffentlicht, darunter auch die Titel „Trouble In Paradise“, „Damsel In Distress“ sowie „Peaceful Afternoon“. Seine bisher letzte Singleauskopplung war „You Ain't Big“, die mit der Veröffentlichung einer besonderen Dokumentation einher ging.

Um die Wartezeit auf das Album zu verkürzen, wirft diese einen Blick hinter die Kulissen und zeigt die Entstehungsgeschichte von „Unfollow The Rules“. Sie entstand unter der Regie von Jeff Richter von Earthquake Productions (Guns N Roses, Lenny Kravitz, De La Soul) und feierte bei World Cafe über die NPR Live Sessions Premiere. Nun kann man die fast 35-minütige Dokumentation auch auf dem YouTube-Kanal des Künstlers sehen.

In ihr spricht Rufus Wainwright über die Inspiration zu den Songs und zeigt teilweise deren Entstehung. Aber auch sein Musikproduzent Mitchell Froom (Crowded House, Paul McCartney, Richard Thompson, Suzanne Vega, Randy Newman) kommt zu Wort. Gemeinsam mit den bereits veröffentlichten Songs kann man also schon jetzt ein ganz großes Bild von Rufus Wainwrights bald erscheinenden Album „Unfollow The Rules“ bekommen.

Um die Erwartung daran noch höher zu schrauben, als sie jetzt schon sind, wird seine neunte Platte, in der offiziellen Pressemitteilung wie folgt beschrieben: „Wainwrights neunte Studio-LP „Unfollow The Rules" und sein erstes neues Pop-Album seit 2012, zeigt den Künstler auf dem Höhepunkt seiner Karriere: Er tritt künstlerisch mit Leidenschaft, Ehrlichkeit und einer neu entdeckten Furchtlosigkeit auf, während er so kreativ, mutig und schelmisch wie eh und je bleibt“.

Ob dem auch wirklich so ist, zeigt sich erst ab dem 10. Juli, wenn die Fans und Musikkritiker das „Unfollow The Rules“ in Gänze hören können. Bis dahin also noch genug Zeit sich die bereits veröffentlichten Songs anzuhören und sich die Dokumentation anzusehen.

Mehr Informationen über Rufus Wainwright und seinem kommenden Album gibt es über die Links in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.rufuswainwright.com
externer Link www.facebook.com/rufuswainwrightofficial
externer Link www.youtube.com/rufuswainwright

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

- - -

Zur Startseite