Bildrechte: Stephen Jensen

Five Finger Death Punch wollen mit ihrem Video zu "A Little Bit Off" ein wenig die düstere Stimmung aufhellen.

Ein wenig die Stimmung aufhellen

Five Finger Death Punch mit leichten Tönen

11. Juni 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Stephen Jensen

Für die US-amerikanische Band Five Finger Death Punch muss es offensichtlich nicht immer Metal sein. Es darf auch mal ein ein etwas lockerer, leichter Alternative-Rock-Song wie „A Little Bit Off“, zu dem am Montag dieser Woche ein Musikvideo erschienen ist, das während des Lockdowns in Las Vegas gedreht wurde. Mit diesem Clip wollen Five Finger Death Punch die düstere Stimmung ein wenig aufhellen, wie Gitarrist Zoltan Bathory erklärt.

„A Little Bit Off“ stammt vom aktuellen Five-Finger-Death-Punch-Album „F8“, das Mitte Februar erschienen war und es in Deutschland bis auf Platz zwei der Album-Charts schaffte. Kurz zuvor war die Band hierzulande gemeinsam mit Megadeth und Bad Wolves auf Tour gewesen. Direkt zum Anfang dieser Woche veröffentlichten Video geht es über diesen Link

Ungefähr zeitgleich zur Veröffentlichung von „F8“ brach die Virus-Pandemie herein, was die Band vor eine schwierige Situation stellte. Auf der einen Seite hätte man das wahrscheinlich beste Album der bisherigen Karriere herausgebracht, hätte es aber für unsensibel gehalten, angesichts der dramatischen Situation mit vielen Kranken und Toten, das Album mit vollem Einsatz zu bewerben. Seitdem öffentliche Veranstaltungen und Touren von Bands abgesagt wurden und werden, wurden auch Künstler wirtschaftlich Opfer der Folgen.

Somit hätten sich Five Finger Death Punch entschieden, dieses Video als Schnappschuss von dieser beispiellosen Zeit zu produzieren, es mit ein wenig Humor zu unterfüttern und so auch für eine Aufhellung der düsteren Stimmung zu sorgen, wie Zoltan Bathory weiter ausführt.


INFO-BOX

Links
externer Link www.fivefingerdeathpunch.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jason SiegelDC-Comics kündigt Soundtrack an
Erster Song kommt von Rise Against

19.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jason Siegel

 


, Foto(s): SPV/Steamhammer/ Pressefreigabe„Eine super geölte Metal-Maschinerie“
Vicious Rumors kündigen „Celebration Decay“ an

07.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): SPV/Steamhammer/ Pressefreigabe

 


, Foto(s): E. AltankhuyagDer beste Soundtrack für einen Horrorfilm
The Hu veröffentlichen Video mit Jacoby Shaddix

20.04.2020, Von: Redaktion, Foto(s): E. Altankhuyag

 


, Foto(s): Anders BergstedtZurück in die wilden Siebziger
Horisont veröffentlichen neuen Song

24.03.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Anders Bergstedt

 


, Foto(s): Stephanie CabralHarte Töne aus der Bay-Area
Testament, Exodus und Death Angel gemeinsam auf Tour

04.03.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Stephanie Cabral

 




Zur Startseite