Bildrechte: Syaibatul Hamdi auf Pixabay

Einfach mal wieder raus: Pfingsten 2020 verspricht warme Temperaturen und viel Sonnenschein.

Sonnige und entspannte Pfingsten!

Mal wieder raus - Wir sind Dienstag zurück

31. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Syaibatul Hamdi auf Pixabay

Am verlängerten Pfingstwochenende gibt es in Hannover einige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung außerhalb der eigenen vier Wände. Der Pfingstmontag verspricht sogar sommerliche Temperaturen von 25°C. Auf dem Schützenplatz gibt es Autokonzerte und in einigen Kneipen und Restaurants kann man –unter Beachtung der Abstandsregeln – schon wieder relativ entspannt speisen, trinken und ins Gespräch kommen. Unsere Redaktion legt über die Feiertage eine kurze Pause ein. Am Dienstag sind wir mit der nächsten Ausgabe zurück.

Da wäre ja auch noch der Rockszene.de-Veranstaltungskalender, in dem wir aktuell alle geplanten Autokonzerte auf dem Schützenplatz in Hannover ankündigen. Es gibt es einige davon, Tendenz steigend. Jetzt über Pfingsten winkt ein Kontrastprogramm. Am heutigen Sonntagabend ist Hannovers renommierte À-cappella-Formation Maybebop zu sehen und zu hören, am morgigen Pfingstmontag wird die Rammstein-Tribute-Band Völkerball erwartet. Weitere Autokonzerte findet man im Veranstaltungskalender über diesen Link

Darüber hinaus warten unterschiedliche Musikstreaming-Angebote auf Zuschauerinnen und Zuschauer und wen es vom Bildschirm nach draußen zieht, findet in Hannover und der Region viele Möglichkeiten, spazieren zu gehen, Fahrrad zu fahren oder mit Freunden eine kleine Wanderung in die Natur zu unternehmen. Wer sich in Linden und Limmer aufhält und ein bisschen szenig unterwegs sein möchte, kann etwa auf der Limmerstraße bummeln oder draußen vor der Kultkneipe Frosch einen Imbiss und ein Getränk zu sich zu nehmen.

Wer nachts noch Appetit oder gar richtig Hunger verspürt: „Happy Döner“ gegenüber vom Capitol hat derzeit auch noch spät geöffnet, ebenso einige Kioske. Auch wenn keine Club-Konzerte oder Partys stattfinden, ein kleines bisschen geht dann doch, wenn man raus und Freunde (vorerst weiterhin nur aus zwei Haushalten) treffen will, natürlich auch in anderen Stadtteilen und Läden Hannovers.

Nun wünschen wir allen, die sich in diesen Artikel hinein geklickt haben entspannte Pfingsten. In der Nacht von Montag, 1. Juni auf Dienstag, 2. Juni geht unsere nächste Ausgabe online. Bis dahin!


INFO-BOX

Links
--

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF)
An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Anette Meyer auf PixabayEinen ruhigen Rutsch und guten Start!
Wir sind hier zurück am 4. Januar 2021

31.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Anette Meyer auf Pixabay

 


, Foto(s): Pressefreigabe/FleetUnion (1) / 2-6 siehe Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2020 Teil 4
Das war los im Oktober, November und Dezember

31.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/FleetUnion (1) / 2-6 siehe Gal.

 


, Foto(s): Florian Arp (1) /2.-6. (siehe Gal.)Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2020 Teil 3
Vieles ist passiert im Juli, August und im September

30.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Florian Arp (1) /2.-6. (siehe Gal.)

 


, Foto(s): Lisa Eimermacher (1) / (2.-6. siehe Gal)Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2020 Teil 2
Das waren die Monate April, Mai und Juni

29.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher (1) / (2.-6. siehe Gal)

 


, Foto(s): Vincent Groeneveld / PixabayWir wünschen ruhige und schöne Weihnachten
Kleine Feiertagspause – Hier zurück am 28. Dezember

24.12.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Vincent Groeneveld / Pixabay

 




Zur Startseite