Bildrechte: Pressefreigabe/Eispilot

Rock-Pop-Eigenkompositionen mit deutschen Texten: Die Wunstorfer Band Eispilot.

„Nicht mehr meine Welt“

Wunstorfer Band Eispilot heute mit Videopremiere

09. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Eispilot

Die aus Wunstorf in der Region Hannover stammenden Rock-Pop-Band Eispilot hat für den heutigen Donnerstag um 18 Uhr eine Videopremiere auf YouTube angekündigt. Zu sehen gibt es dann den Clip zum neuen Eispilot-Song „Nicht mehr meine Welt“, den die Band noch vor der Corona-Krise fertig gestellt hat. Bereits in der vergangenen Woche war „Nicht mehr meine Welt“ als Single erschienen. Wem der Name Eispilot noch wenigen sagen sollte: Die Band hatte sich im Sommer 2019 aus der Rock-Cover-Band Vivian Touch entwickelt. Die Richtung von Eispilot: Rock-Pop-Eigenkompositionen mit deutschen Texten.

Noch bevor in Deutschland die Corona-Krise ausgebrochen war, konnten Eispilot die Studioaufnahmen zur neuen Single „Nicht mehr meine Welt“ und den Dreh zum dazugehörigen Musikvideo erledigen. Das Video hat am heutigen Donnerstag, 9. April 2020 um 18 Uhr auf YouTube Premiere. Direkt zum Clip, der am frühen Abend freigeben werden wir geht hier entlang.

Im Songtext betrachten Eispilot die Gesellschaft und den Umgang mancher Menschen untereinander aus kritischer Perspektive. Sänger Christoph Busch sagt dazu: „Wir leben in einer Zeit der Verunsicherung. Menschen verrohen im Umgang miteinander. Lügen scheinen inzwischen zum guten Ton zu gehören, auch wenn sie noch so offensichtlich sind. Das ist nicht mehr unsere Welt. Statt Angst sollte wieder die Liebe regieren.“

Eispilot sind aus der in der hannoverschen und niedersächsischen Musikszene seit 1989 bekannten Rockband Vivan Touch hervorgegangen. Mit Vivian Touch spielte man zunächst eigene Songs und sattelte später zu einer Rock-Cover-Band um. Im Sommer 2019 gab es den Entschluss, unter dem Namen Eispilot eigene Pop-und Rock-Pop-Stücke mit deutschen Texten spielen zu wollen.

Das erste Ergebnis, das Debütalbum „Brief für dich“ ließ nicht lange auf warten. Auch zum Titelsong wurde ein Musikvideo produziert.

Mehr zur Band Eispilot über die Links unten in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.eispilot.com
externer Link www.facebook.com/eispilotband

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/EispilotÜber die Liebe, die man in sich trägt
Eispilot drehten Video mit Gisele Oppermann

20.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Eispilot

 


, Foto(s): Ross HalfinLast In Line mit Sänger Andrew Freeman
Original-Mitglieder von Dio debütieren im Februar

19.11.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Ross Halfin

 




Zur Startseite